Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen zum neuen Thema Ergebnis Nachprüfung: "Stempel kann nicht mehr bestätigt werden"

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
19.10.16, 12:00:48

boerdie

(Mitglied)

Hallo allerseits,
habe eine Prüfsendung von H.-D. Schlegel zurückbekommen, bei der ich eine Sache nicht verstehe. Zur Nachprüfung lagt ein Block 1a der All. Besatzung bei, geprüft Schlegel BPP, der unverändert wieder zurückkam. Es steckte auch keiner der sonst bei Schlegel üblichen kleinen Zettel dabei. Auf der Rechnung steht: Stempel "Eppertshausen" kann nicht mehr bestätigt werden.
Das verstehe ich nicht. Eine Stempelfälschung wäre doch als solche signiert worden, auch eine Prüfzeichenfälschung. Her Schlegel kann doch nicht seinen Vergleichsabschlag verloren
haben ....
Vielleicht kann mich jemand aufklären?
Vielen Dank
boerdie
Dateianhang (verkleinert):

 Bizone-Block-gest-vorne-25.jpg (604.67 KByte | 68 mal heruntergeladen | 40.15 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 Bizone-Block-gest-rueck-25.jpg (461.78 KByte | 25 mal heruntergeladen | 11.27 MByte Traffic)

19.10.16, 12:01:48

Philaglück

(Mitglied)

@Boerdie

Dann wird sich der Stempel nun in "Privat"Hand befinden und es wurde wahrscheinlich schon kräftig mit rumgefälscht..

19.10.16, 12:29:52

Alexander Zill

(BPP-Mitglied)

Hallöle,

die Echtheit ist möglich, kann aber nicht mehr nachgewiesen werden. Ein Grund wäre z.B. der Stempel ist in Privatbesitz.

Da aber der Block nicht zwangsläufig falsch gestempelt sein muss, ist es nur fair, den Block nicht als Fälschung zu kennzeichnen - vielleicht ist in der Zunkunft eine definitive Zuordnung möglich.

Grüße

Alexander
19.10.16, 12:57:56

marc82

(Mitglied)

Zitat von Philaglück:
@Boerdie

Dann wird sich der Stempel nun in "Privat"Hand befinden und es wurde wahrscheinlich schon kräftig mit rumgefälscht..



Hallo,
mit dem Stempel wurde nicht nur "wahrscheinlich" kräftig rumgefälscht. Die Blöcke habe ich mal in einem größeren Nachlaß mitgekauft.
Dateianhang (verkleinert):

 Eppertshausen.jpg (1.36 MByte | 126 mal heruntergeladen | 171.71 MByte Traffic)

19.10.16, 13:34:53

boerdie

(Mitglied)

@marc82,
sind deine auch alle BPP-Schlegel (alt-)geprüft?
19.10.16, 13:37:47

marc82

(Mitglied)

@boerdie

alle unsigniert, ich denke, dass Herr Schlegel den Stempel anfänglich als echt signierte, bis irgendwann die Menge der Prüfvorlagen zu viel wurde.
19.10.16, 13:41:08

untermeister

(Mitglied)

Hallo

unterschiedliche Stempel - oben UB c - unten UB e - Textaufbau abweichend

UV
19.10.16, 13:48:33

marc82

(Mitglied)

@untermeister

stimmt, so genau hatte ich garnicht nachgesehen, bei mir hat es nur bei Eppertshausen "geklingelt". Ist aber schon verdächtig bei einem so kleinen Ort, gleich zwei fragliche Stempel.
19.10.16, 14:18:56

stampsteddy

(Mitglied)

Hallo,

die nachstehenden Abschläge "(16) EPPERTSHAUSEN e 25.9.50" auf Bund MiNr. 117/120, habe ich eben auf Philasearch gefunden (Anbieter Auktionshaus Veuskens). Auf anderen in Frage kommenden Plattformen, ging meine Suche leer aus.

Die Abschläge auf dem Bund-Satz, halte ich im Moment für gut (solange unumstößliche Vergleichsbelege aus gleicher Zeit, bezüglich dem Stempelzustand, keine andere Sprache sprechen sollten), denn sie zeigen einen gravierenden Unterschied, zu den von "mark82" gezeigten Blocks.

Wer findet den Unterschied?

MfG
Markus
Dateianhang:

 EPPERTSHAUSEN-e-1950-09-25_Veuskens_1.jpg (128.75 KByte | 6 mal heruntergeladen | 772.52 KByte Traffic)

Dateianhang:

 EPPERTSHAUSEN-e-1950-09-25_Veuskens_2.jpg (142.38 KByte | 3 mal heruntergeladen | 427.13 KByte Traffic)

19.10.16, 14:25:31
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
5960 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag (Ver)Fälschungen, Täuschungen bei Ebay
24721 3662458
23.09.21, 21:50:21
Gehe zum letzten Beitrag von mbehrends
929 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Stempelfragen...
2114 254839
13.09.21, 23:24:03
1546 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Stempel echt?
3446 793003
24.07.21, 14:00:23
Gehe zum letzten Beitrag von charlotte
1722 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag (Ver)Fälschungen, Täuschungen bei Delcampe
3853 341982
30.08.21, 12:26:27
2407 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Kleine Orte
2812 133485
Gestern, 14:22:50
Gehe zum letzten Beitrag von iceland10
Archiv
Ausführzeit: 0.1519 sec. DB-Abfragen: 15
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung