Autor Nachricht

Juergen Kraft

(Mitglied)

Hallo,

hier der nächste Wert in zwei wichtigen Auflagen. Links der Plattendruck mit etwas kürzerem Druckbild und poröserem Druck, den es nur als "billigste" Sorte gibt. Dabei gibt es auch eine große Palette an Nuancen zwischen dunkelgrünoliv und schwarzgrün.

Beim Walzendruck gibt es neben den schon erwähnten Farben der "a", noch die "b" Farbe in schwarzopalgrün. Wie das genau aussieht kann ich hier zeigen. Ich habe mir auch etwas mehr Mühe gegeben. freuen

Die Marken sind auf einer sogenannten neutralgrauen Fotowand gescannt. Danach noch auf das Neutralgrau am Bildschirm kalibriert. Die typische Farbe müsste auf den meisten Monitoren natürlich zu sehen sehen.

Die Vergrößerung zeigt 1200dpi
Dateianhang (verkleinert):

 DR-336APa-und-336AWb-1200dpi-55p.jpg (494.65 KByte | 20 mal heruntergeladen | 9.66 MByte Traffic)


J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)

Liste der Sonderzeichen zum Einkopieren

08.06.16, 19:40:02

Juergen Kraft

(Mitglied)

Hallo,

hier noch die beiden anderen Varianten. Es ist die noch fehlende 336AWa und die durchstochene Marke 336BP. Die beiden Marken sind eindeutig irgendwie oliv.
Dateianhang (verkleinert):

 DR-336Pb-336AWa-kal-95-w1-1200dpi-55p.jpg (516.52 KByte | 9 mal heruntergeladen | 4.54 MByte Traffic)


J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)

Liste der Sonderzeichen zum Einkopieren

08.06.16, 20:04:03

kalland

(Mitglied)

Servus,

in der Tat eine schöne Übersicht zu den vier Varianten dieser Marke.

Nur die Anmerkung zur 335 AP mit poröserem Druck könnte zu Missverständnissen führen, da sie (vermutlich ungewollt) impliziert, dass beim Plattendruck der Markenbilddruck immer porös ist. Generell kann man feststellen, dass bei Marken der Hochinflation die Druckqualität unterschiedlich ist, was aber nicht verwundert, wenn man bedenkt, dass in der Reichsdruckerei die Druckmaschinen rund um die Uhr in Betrieb waren.

Mit Marken der 335 kann ich zwar nicht dienen (OPD II ist nicht mein Gebiet) dazu hier ein paar Urmarken der 321. Die beiden oberen Marken sind P-Druck, links mit porösem und rechts mit sattem Markenbilddruck. Bei der linken Marke wurde nebenbei die Platte rechts oben ordentlich beschädigt.
Die beiden unteren Marken stammen vom W-Druck und zeigen ebenfalls deutliche Unterschiede bzgl. Farbsättigung beim Markenbilddruck.

Abschließend noch ein waagerechtes Paar der 321 AWb, bei dem man auch gut den Unterschied zwischen a- und b-Farbe erkennen kann.

Gruß
kalland
Dateianhang (verkleinert):

 321P+W.jpg (330.01 KByte | 17 mal heruntergeladen | 5.48 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 321Wb.jpg (153.34 KByte | 7 mal heruntergeladen | 1.05 MByte Traffic)

08.06.16, 22:41:36

stampsteddy

(Mitglied)

geändert von: stampsteddy - 08.06.16, 23:58:10

Hallo,

nachstehend zwei Stück MiNr. 321 Walzendruck.

Die rechte Marke eindeutig eine b-Farbe, da entsprechender Blauanteil. Jedoch wurde die rechte Marke nur als a-Farbe signiert. Es handelt sich hierbei um eine Fehlprüfung oder ganz einfach nur um ein Versehen, dass man gerade den falschen Prüferstempel in der Hand hatte. mit Augen rollen

Siehe auch die drei Detailbilder bei 20facher-Vergrößerung, davon das zweite und dritte mit gestempelten, dunklen a-Farben im Vergleich. Bei der b-Farbe kommen einen die blauen Farbpigmente nur so entgegengesprungen. a-Farben immer im Bereich olivgrün bis schwarzgrün.

MfG
Markus
Dateianhang (verkleinert):

 321-W_001.jpg (563.36 KByte | 9 mal heruntergeladen | 4.95 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 321-W_002.jpg (476.48 KByte | 2 mal heruntergeladen | 952.96 KByte Traffic)

Dateianhang:

 321-W_003.jpg (117.78 KByte | 2 mal heruntergeladen | 235.56 KByte Traffic)

Dateianhang:

 321-W_004.jpg (123.91 KByte | 7 mal heruntergeladen | 867.34 KByte Traffic)

Dateianhang:

 DR-321-W_005.jpg (119.88 KByte | 4 mal heruntergeladen | 479.54 KByte Traffic)

08.06.16, 23:40:41

siegfried spiegel

(Mitglied)

Hier ein paar Bögen, leider passen sie nicht komplett auf den Scanner. Ich hoffe mal, dass ich die OPD´s richtig bestimmt habe.
Dateianhang (verkleinert):

 336 Aa Platte A4 OPD Hamburg.jpg (1.02 MByte | 9 mal heruntergeladen | 9.17 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 336 Aa Platte A4 OPD Breslau.jpg (943.34 KByte | 6 mal heruntergeladen | 5.53 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 336 Aa Platte A4, OPD.jpg (974.92 KByte | 5 mal heruntergeladen | 4.76 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 336 B Platte A1.jpg (872.81 KByte | 7 mal heruntergeladen | 5.97 MByte Traffic)

09.06.16, 12:11:27

hlmj1951

(Mitglied)

Hallo @Alle
Die abgebildete Marke 336 ist nach Bildmaße ein Plattendruck.
Kann mir jemand was sagen zu folgenden Punkten :
1. Beschädigung durch "0" , dann "d" bis Strichelleiste
2. die "1" oben und unten.
Welche OPD eventuel ?
Gruß aus Berlin
Harald
Dateianhang (verkleinert):

 336.jpg (910.7 KByte | 19 mal heruntergeladen | 16.9 MByte Traffic)

14.01.21, 12:05:04

erron

(Mitglied)

Zitat von hlmj1951:
Hallo @Alle
Die abgebildete Marke 336 ist nach Bildmaße ein Plattendruck.
Kann mir jemand was sagen zu folgenden Punkten :
1. Beschädigung durch "0" , dann "d" bis Strichelleiste
2. die "1" oben und unten.
Welche OPD eventuel ?
Gruß aus Berlin
Harald


@hlmj1951,
deine Marke müsste/könnte vom Feld 82 oder Feld 92 aus der OPD Hamburg sein.

mfg

erron

14.01.21, 15:02:55

hlmj1951

(Mitglied)

Hallo @erron
das Ganze sieht irgenwie nach schrägem Aufdruckfehler aus.
14.01.21, 17:03:46

erron

(Mitglied)

geändert von: erron - 14.01.21, 19:57:18

Zitat von hlmj1951:
Hallo @erron
das Ganze sieht irgenwie nach schrägem Aufdruckfehler aus.


Aus dem Infla Band Nr 36 (Die OPD-Marken 1923) stelle ich dir mal die schwarz-weiß Abbildung dieser Marken vom Felde 82 und 92 und die dazugehörende Beschreibung ein.
Leider ist diese Abbildung aus den Jahre 1940 /1995 in Sachen Qualität nicht das gelbe vom Ei.

mfg

erron

Dateianhang (verkleinert):

 OPD Hamburg.JPG (78.85 KByte | 16 mal heruntergeladen | 1.23 MByte Traffic)

14.01.21, 19:50:35

hlmj1951

(Mitglied)

Ich danke Dir.
Bleib gesund
Harald
14.01.21, 20:21:16
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.1026 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung