Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

Der nachfolgende Text wurde automatisch eingefügt.

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen zum neuen Thema Berliner Neudrucke I, II und III zu MiNr. 9 auf einen Blick

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
05.04.18, 12:10:44

stampsteddy

(Mitglied)

Hallo Siegfried,

was siehst Du auf dem Bild?



Beste Grüße
Markus
Dateianhang (verkleinert):

 09-BND_2500Pxl.jpg (1001.81 KByte | 4 mal heruntergeladen | 3.91 MByte Traffic)

05.04.18, 12:11:44

siegfried spiegel

(Mitglied)

Erste Reihe BND I, zweite Reihe BND II, dritte Reihe BND III.

Gegenfrage, was siehst du auf meinem Bild?

Dateianhang (verkleinert):

 Neudruck Nr.9.jpg (937.04 KByte | 7 mal heruntergeladen | 6.41 MByte Traffic)

05.04.18, 12:42:21

stampsteddy

(Mitglied)

Hallo Siegfried,

Erste Reihe BND I, zweite Reihe BND II, dritte Reihe BND III.

das ist richtig und kann noch mit einem Durchlichtbild bestätigt werden.

Die Vielfalt an Farbtönungen ist nämlich dann doch ein wenig größer bei BND I zu MiNr. 9, als im Kohl-Handbuch beschrieben. UV-Reaktionen können sich sogar überschneiden und führen nicht immer zum Ziel. Das Papier von BND I ist gelblicher und holzhaltiger, das Papier von BND II und III ist weißer und es ergibt sich bei Durchsicht je Auflage eine andere Papierstruktur. Somit werden auch schwerer zu beurteilende Fälle, bei denen eine schlechte Qualität des Neudrucks oder eine aufgrund der fließenden Farbmischung eine außergewöhnliche Farbkombination von Grün- und Rotdruck vorliegt, zuordnungsbar.



Ein Großteil der im Jahre 1879 unperforiert gelieferten und erst im August 1884 gezähnten Bogen BND I wurde wohl mit Falschstempeln versehen.

Gegenfrage, was siehst du auf meinem Bild?


Also, noch bin ich nicht ganz vergeßlich geworden. freuen

Es ist ein Viererblock BND II, der erst in Hamburg perforiert wurde.

Beste Grüße
Markus
Dateianhang (verkleinert):

 9-BND-Durchlicht_002_2500Pxl.jpg (1.12 MByte | 2 mal heruntergeladen | 2.24 MByte Traffic)

05.04.18, 13:22:20
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0587 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung