Autor Nachricht

Juergen Kraft

(Mitglied)

Hallo,

gibt es für die Farbbalken auf den Zwischenstegen der Kopfausgaben George V., die im englischen Jubilee lines genannt werden, einen deutschen Fachausdruck? Wie nennen deutsche Sammler die Zwischensteglinien, Farbbalken, Striche ...?

Auf dem Bild sind zusätzliche, unten verbogene Zwischensteglinien markiert, die in Bogen unten vorkommen.


J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)

Liste der Sonderzeichen zum Einkopieren

22.06.18, 12:55:07

el-zet

(Mitglied)

Guten Abend! Die heißen Jubiläumslinien.
22.06.18, 22:40:02

el-zet

(Mitglied)

Die Linien wurden zuerst bei der Nr. 65 (1d lila) ab 1887 gedruckt, einen Linie rund um den Bogen (rund ist vielleicht etwas seltsam formuliert). St. Gibbons spricht meistens von "marginal rules". Zweck war, wenn ich das mit meinen beschränkten drucktechnischen Kenntnissen richtig verstehe, beim Druck den Druck gleichmäßiger auf der Platte zu verteilen und somit diese haltbarer zu machen.
23.06.18, 12:40:19

Juergen Kraft

(Mitglied)

Hallo el-zet,

vielen Dank für diese Erklärung. Der Grund ist sehr nachvollziehbar. Er verhindert Abweichungen im Druckbild bei den sonst außen liegenden Linien der Markenzeichnung.

Die wörtliche Übersetzung schien mir zu einfach. Wessen Jubiläum wurde denn gefeiert?

J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)

Liste der Sonderzeichen zum Einkopieren

23.06.18, 15:57:52

el-zet

(Mitglied)

geändert von: el-zet - 23.06.18, 19:19:44

Das von QV. Die Jubiläumsausgabe heißt Jubiläumsausgabe, weil sie im Jahr des 50. Regierungsjubiläums erschien, auch wenn sie nichts damit zu tun hatte. Und die Linien heißen Jubiläumslinien, weil sie zuerst (1887 bei der 1d und) bei der Jubiläumsausgabe angebracht wurde. Deutsch kenne ich keine andere Bezeichnung.
23.06.18, 19:12:14
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0424 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung