Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

Der nachfolgende Text wurde automatisch eingefügt.

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen zum neuen Thema Stempel "le Maire d´Altengamm“, Karte der Vierlande

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
25.11.18, 14:55:46

vozimmer

(Mitglied)

Hallo miteinander,

Um die Stadt Bergedorf herum gab es einige Ortschaften, die zum Amt Bergedorf zugehörig waren und die von den verschiedenen Postexpeditionen/Botendiensten postalisch versorgt wurden.

In diesem Zusammenhang fallen oft Orts- und Gebietsnamen wie Curslack Vierlande Ochsenwerder, Geesthacht, Altengamme, Billwerder …

Damit diese Orte besser in einen Zusammenhang gesetzt werden können, auch in ihrer Lage zu Hamburg habe ich aus einer Karte von 185o einen Ausschnitt in eine Bilddatei gepackt und (wegen der Dateigröße) als Anhang an den Artikel gehängt.

Auf der Karte wird gut gezeigt, wie sich die Vierlande aus den Orten Korslak (heutige Schreibweise Curslack), Altengamm (Altengamme), Neuengamm (Neuengamme) und Kirchwerder bilden. Alle vier Orte sind heute gleichnamige Ortsteile vom Hamburg.

Nun zum Brief aus Altengamme nach Bergedorf.



Zur Einordnung des Stempels kann man sagen, dass es kein postalischer Stempel ist. In der Literatur werden die Maire (Bürgemeister) Stempel als Portofreiheitstempel benannt. Das macht auch Sinn, wenn der Ort postalisch angebunden war. Für die Orte der Vierlande ist eine solche postalische Anbindung an Bergedorf nicht bekannt. Insofern gehe ich davon aus, dass der Brief durch einen Boten befördert wurde.
Die wirkliche Portofreiheit ist erst zum Tragen gekommen, wenn ein Brief über Bergedorf hinaus nach Hamburg und darüber hinaus verschickt wurde.

Beste Grüße, Volker
Dateianhang (verkleinert):

  Karte - Holstein, Lauenburg, Hamburg, Lübeck, Bergedorf - 1850 - Ausschnitt Bergedorf dpi144 w1600.jpg (1.03 MByte | 21 mal heruntergeladen | 21.68 MByte Traffic)

25.11.18, 14:56:46
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
5910 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag (Ver)Fälschungen, Täuschungen bei Ebay
24439 3642874
Heute, 01:18:19
908 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Stempelfragen...
2044 252834
14.07.21, 09:57:34
1546 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Stempel echt?
3446 792706
24.07.21, 14:00:23
Gehe zum letzten Beitrag von charlotte
1701 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag (Ver)Fälschungen, Täuschungen bei Delcampe
3823 339326
26.07.21, 18:27:24
2395 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Kleine Orte
2802 133001
05.07.21, 15:49:14
Gehe zum letzten Beitrag von Klesammler
Archiv
Ausführzeit: 0.1878 sec. DB-Abfragen: 15
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung