Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

Der nachfolgende Text wurde automatisch eingefügt.

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen zum neuen Thema Lieferadresse und Telefonnummer bei ebay

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
17.09.19, 11:37:42

diogenes

(Mitglied)

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage, die vielleicht auch andere Sammler betrifft, daher stelle ich sie hier.

Bisher habe ich (als Käufer) nie eine Telefonnummer bei meiner ebay-Lieferadresse eingefügt und immer wieder entfernt, wenn zwischendrin mal ein gewerblicher Verkäufer die Nummer für die Kaufabwicklung benötigte (nachvollziehbar).

Nun ist es aber so, dass in der Eingabemaske für die Lieferadrese (ebay-Konto > Adressen > Ändern) die Telefonnummer eine Pflichtangabe (geworden) ist, ich kann sie also nicht mehr entfernen.

Ich möchte nicht jedem privaten oder gewerblichen Verkäufer sinnfrei meine Telefonnummer geben.

Daher die Frage: Wird die Nummer vielleicht nur gewerblichen Verkäufern angezeigt, und nur wenn sie dies irgendwo einstellen?

Wenn nein: Hat schon einmal jemand bei ebay nachgefragt zwecks Datensparsamkeit gemäß DSGVO?
17.09.19, 11:38:42

z4road

(Mitglied)

Hallo,

ich habe mal meine letzten Käufe auf ebay wegen der Lieferadresse(n) überprüft und bei keiner erscheint in den "Einzelheiten zum Kauf" meine jeweilige Telefonnummer, obwohl sie in den bei ebay hinterlegten Lieferadressen vorliegt.

Wenn du Bedenken hast, du brauchst ja nur EINE Telefonnummer hinterlegen, da steht nix von DEINE.

Evtl findest in den AGB von ebay entsprechende Informationen.
Ich kann nur vermuten, dass die Telefonnummer zu Identifikationszwecken verwendet wird, wenn du den Kundendienst von ebay anrufst ?

Michael
17.09.19, 13:58:00

diogenes

(Mitglied)

Die Telefonnummer ist ja Teil der Eingabemaske zur Lieferadresse und wird daher wohl einfach so "mitverwendet". Ich sehe zumindest bei jedem Kauf nun im linken Bereich in der Kaufabwicklung meine eigene Lieferadresse mit der Telefonnummer mit dabei und muss diese immer manuell löschen. Wenn ich nicht daran denke oder es mal schnell gehen muss, vermute ich, dass meine Nummer mit "raus geht"?
17.09.19, 14:09:29

heini

(Mitglied)

Händler welche den Verkaufsmanager von ebay nutzen, sehen die Telefon-Nummer ihres Käufers.

Warum dieses schädlich sein soll, ist mir nicht klar.

Die deutsche Post verlangt bei Versendung per Warenpost International Angabe von Tel. Nr und eMail Adresse, ohne Eingabe gibt es eine Fehlermeldung, auch hier ggf. von Vorteil!

Gruß Heini ----------- Dumme Fragen gibt es nicht, dumm ist nur, wer nicht fragt. Dumme Antworten gibt es allerdings eine Menge! ;)
17.09.19, 22:44:45

drmoeller_neuss

(Mitglied)

In einigen Ländern gibt es keine Briefzustellung mehr, der Empfänger muss die Post auf der Poststelle abholen. zum Beispiel schickt die Post in der Provinz in den Philippinen eine SMS oder Email, dass ein Brief da ist. Daher macht es schon Sinn, diese Angaben auf der Sendung anzubringen.

Wer häufiger auf ebay handelt, kann sich ja irgendeine Billig-Telefonkarte vom Discounter zulegen, und in einen alten Handyknochen einlegen und wenn die ebay-Aktivitäten ruhen, bleibt das Telefon eben ausgeschaltet.
18.09.19, 08:21:43

diogenes

(Mitglied)

Danke euch beiden. Ja, ich werde eine alte Nummer von mir verwenden. War mit dem "Verkaufsmanager" das Verkäufer-Cockpit gemeint oder ein eigenes Tool, was i.d.R. nur gewerbliche Verkäufer nutzen?

Es ist einfach so, dass ich gerne selbst auswähle, welche Informationen jemand von mir erhält, und dies war bisher bei ebay bei der Telefonnummer so. Wenn ein Verkäufer zwingend die Nummer braucht, konnte er ja auch bisher das so angeben, und dann habe ich ihm immer die Nummer mit angegeben - nur danach eben wieder aus meiner Adresse gelöscht. Nun hat ebay wohl nicht mehr so gerne, weil sie dann nicht dauerhaft viele Telefonnummern gespeichert haben :). Daher ist es nun ein Pflichtfeld geworden, was ich nicht schädlich, aber schade finde.
18.09.19, 09:12:38

heini

(Mitglied)

Zitat von diogenes:
Danke euch beiden. Ja, ich werde eine alte Nummer von mir verwenden. War mit dem "Verkaufsmanager" das Verkäufer-Cockpit gemeint oder ein eigenes Tool, was i.d.R. nur gewerbliche Verkäufer nutzen?


Verkaufsmanager oder Verkäufer-Cockpit gibt es in 2 Formen, normal + pro, es wird i.d.R. überwiegend von gewerblichen Verkäufern genutzt, kann aber ggf. auch von Privaten genuzt werden.

Gruß Heini ----------- Dumme Fragen gibt es nicht, dumm ist nur, wer nicht fragt. Dumme Antworten gibt es allerdings eine Menge! ;)
18.09.19, 23:47:51
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
29 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag ebay wird immer verrückter
533 41909
23.11.21, 18:00:11
Gehe zum letzten Beitrag von xg1651
1839 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag (Ver)Fälschungen, Täuschungen bei Delcampe
4127 364839
Heute, 00:20:34
Archiv
Ausführzeit: 0.0686 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung