Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

Der nachfolgende Text wurde automatisch eingefügt.

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen zum neuen Thema SBZ 31 ya DZ und Plattenf. VII

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
16.10.19, 16:30:32

hlmj1951

(Mitglied)



Hallo @alle

Ich habe diese Marke erworben.

Sie ist postfrisch, hat DZ und den Plattenfehler VII.

Es ist sichtbar Feld 100.

Wie bewertet man diese Kombi : DZ + Plattenfehler ??
Dateianhang:

 SBZ 31 DZ Pl VII.jpg (246.13 KByte | 5 mal heruntergeladen | 1.2 MByte Traffic)

16.10.19, 16:31:32

philetalia

(Mitglied)

geändert von: philetalia - 16.10.19, 17:13:37

Hallo hlmj1951,

das ist eine Frage, die man auf mindestens vier Weisen beantworten kann:

- Der Illusionskapitalist stellt im Michel fest, dass für die Marke mit dem Druckzeichen das x-fache des Normalkatalogwertes genannt wird, und multipliziert den Katalogwert für den Plattenfehler damit. lachen

- Mein Ansatz für eine Festlegung eines Katalogwertes wäre im vorliegenden Fall, die Differenz zwischen Druckzeichenwert und Normalkatalogwert zum Plattenfehlerkatalogwert zu addieren.

- Der Handelswert ist aktuell genau der Preis (einschließlich Versandkosten und eventuellem Aufgeld), den Du zu zahlen bereit warst.

- Wenn Du auf einer Auktion erfolgreich warst, dann wäre der aktuell theoretisch zu erwartende Wiederverkaufserlös, den Du auf derselben Verkaufsplattform erzielen könntest, das Gebot, für den der Dir unterlegene Zweitbieter es gegenüber dem noch niedriger geboten habenden Drittbieter ersteigern hätte können (ohne Versandkosten und abzüglich eventueller Gebühren). geschockt

Viele Grüße und freu Dich an dem schönen Stück!

Bernhard
16.10.19, 17:06:21

Juergen Kraft

(Mitglied)

Hallo,

die Kombination kommt bei 50% der Marken auf Feld 100 vor. Das Druckerzeichen steht wohl 180,-, der Plattenfehler 220,-.

Der Plattenfehler kann nur in Kombination mit einem Druckerzeichen vorkommen und Feld 100 ist meist noch im Eckrand. Ein virtueller Katalogwert könnte vielleicht bei 240,- liegen, andererseits kommt das DZ ohne PF auch nur zu 50% vor, wäre also genauso selten. Logisch ergibt das dann wieder 220,- freuen

Ich habe einmal geschaut, ich kann Feld 100 nur mit Plattenfehler belegen.
Dateianhang (verkleinert):

 sbz-nr-31-bogen-ungez-03-Feld-100-80p.jpg (1.12 MByte | 6 mal heruntergeladen | 6.7 MByte Traffic)


J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)

Liste der Sonderzeichen zum Einkopieren

16.10.19, 17:31:15

hlmj1951

(Mitglied)

Danke philatelia
Das verwirrende ist ja :
- DZ ist immer unter F 100,
- der Plattenfehler ist immer auf F 100.
Warum gibt Michel da Werte vor : DZ 25 €, Pl VII 40 € ??
Gruß
Harald
16.10.19, 17:31:22

hlmj1951

(Mitglied)

Hi Jürgen,
ich ignuriere Dich nicht. Hast genau zur gleichen Zeit geschrieben, wie ich.
Deine Meinung ist mir schon wichtig.
Gruß Harald
16.10.19, 17:33:29

hlmj1951

(Mitglied)

Jürgen,
Du hast da die Preise für gest. Marken genannt. Ich hatte mich eben gewundert
16.10.19, 17:36:58

zenne

(Mitglied)

Hallo,

der Plattenfehler VII kommt nur auf dem A-Bogen vor.

Dass der B-Bogen diesen Plattenfehler auf Feld 100 nicht hat, kann ich mit einem "blauen 4-Pfennig-Hirsch" belegen (Michel 30x).

Bei dem von mir gezeigten 4er-Block muss man sich glücklicherweise nicht mit einer wertmäßigen Addition PF + DZ beschäftigen.

Aber immerhin bringt der 4er-Block beim selteneren "blauen Hirsch" ganz andere Additionen mit sich.

Die beiden oberen Marken (beide PF 30 IX (F. 89,90, alle Bogen) werten gestempelt jeweils 250 Euro.

Die rechte untere Marke wertet durch das Druckerzeichen gestempel 280 Euro.

Die "normale" Marke links unten gestempelt immerhin noch 80 Euro.

Insgesamt also ein Katalogwert (Michel 2014) von 860 Euro.

Natürlich ist dieser Wert weit vom Handelswert entfernt, aber auch bei angenommenen 15% noch ein recht teueres Stück.

Zitat von hlmj1951:
Wie bewertet man diese Kombi : DZ + Plattenfehler ??


Mein MIchel (2014) wertet für den häufigeren "roten Hirsch" Michel 31ya bei DZ postfrisch 25 Euro, für den PF 40 Euro. Ich addiere einfach mal die Katalogwerte für diese EINE Marke und komme dann auf 65 Euro.

Ich denke, dein Eckstück dürfte für ca. 10 Euro verkauft/gekauft werden.

Interessant zu sehen, sowohl beim oben gezeigten "roten 4er" von Jürgen Kraft, als auch bei meinem "blauen 4er", ist der deutliche Versatz der Marken zwischen der 9. und 10. waagerechten Reihe.

Beste Grüße

zenne

Dateianhang (verkleinert):

 mv.jpg (355.06 KByte | 5 mal heruntergeladen | 1.73 MByte Traffic)

16.10.19, 18:37:11
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Bund Heftchenblätter
1 202
01.02.19, 16:22:41
Gehe zum letzten Beitrag von hlmj1951
4 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Berlin 49 Plattenf. TM 104 ?
5 270
24.01.20, 18:19:46
Gehe zum letzten Beitrag von hlmj1951
5 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag DR 312 Plattenfehler
10 643
02.12.20, 22:43:36
Gehe zum letzten Beitrag von childon
4 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Plattenkennzeichen MiNr. 25
1 86
24.10.20, 11:38:18
Gehe zum letzten Beitrag von Jens
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag  Oberränder, Plattenf. Bewerung SBZ-Thüringen
9 653
30.01.17, 17:09:18
Archiv
Ausführzeit: 0.0612 sec. DB-Abfragen: 15
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung