Autor Nachricht

servais100

(Mitglied)

geändert von: servais100 - 20.11.19, 13:26:21

Markus,

meine CI ist Zenker geprüft....
da ist aber kein Zweifel.

was hälst du von meiner pariserblauen Verdachtsmarke?
-im anderen Thema?
20.11.19, 13:24:52

stampsteddy

(Gast)

Hallo Martin,

die Umgruppierung wurde im Michel 2001 zum ersten Mal umgesetzt.

Herr Zenker war bis 2007 BPP-Mitglied und daher wird die Signatur auf Deiner Marke mit großer Wahrscheinlichkeit aus der Zeit ab 2001 stammen.

Nachstehend die alte Gruppierung, aus dem Michel Spezial 1999 (im Michel 2000 nicht anders) und dann die neue aus dem Michel 2001

Damals ging die a-Farbe noch bis 1889. Habe sogar noch eine von Herrn Zenker BPP signierte a-Farbe mit Stempel aus 1889 hier. Deckt sich aber eindeutig mit einer als b-Farbe signierten Marke. Scanne ich später ein.

MfG
Markus
Dateianhang (verkleinert):

 39_Michel-1999.jpg (279.49 KByte | 4 mal heruntergeladen | 1.09 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 39_Michel-2001_001.jpg (289.74 KByte | 4 mal heruntergeladen | 1.13 MByte Traffic)


20.11.19, 13:42:16

stampsteddy

(Gast)

Hallo,

OK, im Scan sieht man, dass sich die am 31/12 89 in Delitzsch gestempelte Marke doch nicht so ganz mit einer dunklen b-Farbe deckt. Die von Herrn Zenker als a-Farbe signierte Marke ist noch einen Tick dunkler und eher bläulich, als gelblich in der Farbgebung.

Später lege ich noch virtuell b-Farben aus anderen Jahren daneben. Es könnte sein, dass der Farbton dann mit in 1886 gestempelten Marken übereinpasst. Frühere b-Farben sind definitiv heller.

Außerdem, warum steht eigentlich im Michel heute, bei der Angabe zur a-Farbe "1880-87"? Später verwendete a-Farben können ja dennoch vorkommen.

Beste Grüße
Markus
Dateianhang (verkleinert):

 39-Farben_001.jpg (1.33 MByte | 3 mal heruntergeladen | 3.99 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 39-Farben_002.jpg (1014.8 KByte | 6 mal heruntergeladen | 5.95 MByte Traffic)


20.11.19, 14:10:54

stampsteddy

(Gast)

Hallo,

im Juli konnte ich eine größere Partie geprüfter Marken einscannen. Diese Scans sind bei gleicher Kalibrierung erstellt worden, wie die zuvor gezeigten.

Aus diesen Scans habe ich einige Marken ausgeschnitten und in ein neues Bild eingefügt.

1. Reihe, alle Marken als a-Farbe signiert

2. und 3. Reihe, alle Marken als b-Farbe signiert

4. Reihe, die ersten beiden Marken als a-Farbe signiert (wahrscheinlich nach alter Gruppierung) und die restlichen drei als c-Farbe

Die dunkle, in 1889 gestempelte b-Farbe habe ich zwischen zwei als b-Farbe signierten Marken mit Stempeldaten aus 1889 und 1890 gelegt und der Farbton passt.

Die in 1889 gestempelte, als a-Farbe signierte Marke habe ich zwischen zwei in 1886 gestempelte Marken gelegt und der Farbton passt im direkten Vergleich nicht. Die Delitzsch-Marke ist doch gelblicher, als die bläuliche a-Farbe.

Nach heutigen Kriterien dann wohl eine superdunkle b-Farbe.

Alternativ kann man natürlich daraus noch eine bb-Farbe machen! mit Augen rollen

Beste Grüße
Markus
Dateianhang (verkleinert):

 39-Farben_003.jpg (1.32 MByte | 29 mal heruntergeladen | 38.3 MByte Traffic)


20.11.19, 14:36:42

zacke

(Mitglied)

geändert von: zacke - 20.11.19, 16:37:33

Hallo, servias100,

auch ich gehe eher von einer hellen b-Farbe aus.

Anbei kein Farbbeispiel aber eine Michel 39 mit markantem Veränderungen im Markenbild im Bereich der Krone.


Grüsse Zacke
Dateianhang:

 39 Farbfehler.jpg (210.82 KByte | 1 mal heruntergeladen | 210.82 KByte Traffic)

20.11.19, 16:21:10

servais100

(Mitglied)

geändert von: servais100 - 20.11.19, 16:57:22

Zacke,

das ist eine prima Makulatur.
Weiter unten ist eine Beule am unteren Schild,
die ist noch besser.... freuen

lieber Markus,

ich empfehle einen Ramazotti auf den Schreck...
20.11.19, 16:51:51

Jens

(Mitglied)

Hallo,

ich brauche mal Hilfe von Euch.

Ich habe hier 2 mal die MiNr. 39.
Ich kann sie nicht so richtig zuordnen.
Ich gehe davon aus, das die linke Marke eine

39 l (verbreiterte Marke; D 13,5 Zähnungsl.)
3 Pf( b) gelblichgrün

ist und die rechte eine

39 ll (verbreiterte Marke; D 13,5 Zähnungsl.)
3 Pf( c ) mittelgelblichgrün

In der rechten Marke fehlen zum Teil die senkrechten weißen Striche.
Die Michelfarbbeschreibung passt nicht zu dem dunkeleren Farbton.
Ich gehe aber vom Typ ll (Spätauflage) aus.

Jens
Dateianhang (verkleinert):

 DR 39 l und ll vorn.jpg (1.14 MByte | 8 mal heruntergeladen | 9.11 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 DR 39 l und ll hinten.jpg (767.02 KByte | 2 mal heruntergeladen | 1.5 MByte Traffic)

08.11.20, 12:08:58

Oberlausi

(Mitglied)

Zitat von Jens:
Hallo,

ich brauche mal Hilfe von Euch.

Ich habe hier 2 mal die MiNr. 39.
Ich kann sie nicht so richtig zuordnen.
Ich gehe davon aus, das die linke Marke eine

39 l (verbreiterte Marke; D 13,5 Zähnungsl.)
3 Pf( b) gelblichgrün

ist und die rechte eine

39 ll (verbreiterte Marke; D 13,5 Zähnungsl.)
3 Pf( c ) mittelgelblichgrün

In der rechten Marke fehlen zum Teil die senkrechten weißen Striche.
Die Michelfarbbeschreibung passt nicht zu dem dunkeleren Farbton.
Ich gehe aber vom Typ ll (Spätauflage) aus.

Jens


Hallo Jens,

bei beiden Marken sehe ich nur 13 Zähnungslöcher und keinen verbreiterten Eckzahn oben und unten, sind somit nicht verbreitert. Die Zuordnung zu I und II = Früh- und Spätauflage ist korrekt.

Viele Grüße aus der Oberlausitz

oberlausi
08.11.20, 14:53:10

Jens

(Mitglied)

Danke Oberlausi,

da habe ich mich bei den Zähnungsvarianten vertan.

Jens
08.11.20, 15:12:07

admin_j

(Mitglied)

Hallo,

hier einmal alle katalogisierten Töne in einem Scan. Einstellungen mit Epson V600 auf Standardwerten und etwas mehr Kontrast.
Dateianhang (verkleinert):

 DR-39a-a-aa-b-b-b-c-c-2400dpi-Epson349- 85P UR 39ba - 2200pxh.jpg (1.44 MByte | 48 mal heruntergeladen | 68.95 MByte Traffic)


Liste der Sonderzeichen zum Einkopieren

Epson-Scanner-Standard-Einstellungen

Welche Sonderzeichen in Beiträgen können Veröffentlichung verhindern?

28.01.23, 13:10:26
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.2354 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung