Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

geändert von: admin-p - 30.08.22, 22:32:59

Der nachfolgende Text wurde automatisch eingefügt.

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen zum neuen Thema Goethe Block 6 - Stempel Weimar echt?

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
21.12.19, 09:32:47

sodrei

(Mitglied)

geändert von: sodrei - 21.12.19, 23:38:55

Hallo Sammlerfreunde,

zufällig über Angebotssuche bei einem Händler bin ich auf ein nettes Stück gestoßen.
Dieses ist ja - vom Stempel her - fälschungsgefährdet -
Der Vergleich mit dem Stempel Stampsx Stempeldatenbank bin ich der Meinung der Stempel ist eher echt.
Die Bögen und einzelne Buchstaben sehen so die auf der hoffentlich echten Vorlage aus.

Abbildung vom Ebay angebot.

https://www.ebay.de/itm/SBZ-All-Ausgabe-GOETHE-BLOCK-6-GESTEMPELT-SST-WEIMAR-1949/352897350726?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2060353.m1438.l2649

Anbei noch Rückseite von Block 6.

Ich würde nun die Mitforumler bitten, die mehr Erfahrung mit Stempeln haben, einen Blick darauf zu werfen.

Wie ist Eure Meinung ? eher echt oder Stempelfälschung (Nachverwendung mit anderrer Stempelfarbe) oder oder?

Vielleicht kann auch Jürgen dazu etwas schreiben.

Beste phila. Grüsse, schöne Weinachtstage und ggf. bis bald.

sodrei/ harald

Dateianhang (verkleinert):

 briefmarke rückseite.jpg (223.77 KByte | 45 mal heruntergeladen | 9.83 MByte Traffic)

21.12.19, 09:33:47

admin_j

(Mitglied)

Hallo,

nach dem Bild würden mir die Echtheitsmerkmale nicht ausreichen. Selbst wenn der Abschlag echt und zeitgerecht wäre, gibt es für wenig mehr Geld auch saubere Abschläge.

Von den Sonderstempeln gab es mehrere Typen und die Typen mit schmaler "9" kommen weniger häufig vor. Dafür sieht der Abschlag ziemlich verbollert aus.

Fazit: egal ob echt oder falsch, den würde ich nicht nehmen
Dateianhang (verkleinert):

 weimar-goethejahr-fraglich.jpg (1.22 MByte | 35 mal heruntergeladen | 42.76 MByte Traffic)


Liste der Sonderzeichen zum Einkopieren

Epson-Scanner-Standard-Einstellungen

Welche Sonderzeichen in Beiträgen können Veröffentlichung verhindern?

23.12.19, 14:00:40

sodrei

(Mitglied)

Hallo Jürgen,
Hallo Forumler,

dann mal Danke für die Einschätzung. Dann also nicht kaufen.
Schade. War aber fast zu günstig um echt zu sein. Wobei ich bei doppelten Preis und dem Stempel die selbe Sorgen bezüglich Echtheit behabt hätte. Vor Jahren habe ich mir mal den Block Tagesgestempelt gekauft - und dann zum Prüfer gesendet.
Attest erhalten. Wäre also eine schöne Ergänzung gewesen.

Beste Sammlergrüsse

sodrei/harald
25.12.19, 16:26:36

sodrei

(Mitglied)

geändert von: sodrei - 31.12.19, 00:02:11

wie geschrieben - für Jürgen.
Dateianhang:

 SBZ Goethe.jpg (86.8 KByte | 13 mal heruntergeladen | 1.1 MByte Traffic)

31.12.19, 00:01:45

stampsteddy

(Gast)

Hallo Harald (sodrei),

der zuletzt von der Rückseite gezeigte Block zeigt den echten Stempel mit breiter "9".

Mit diesem Stempelgerät wäre es möglich gewesen, die gesamte Auflage durchzustempeln, ohne dass dabei der Stempel in tausend Stücke zersprungen wäre.

Welchen Sinn sollen nun verschiedene Typen vom selbigen Sonderstempel ergeben, wenn so oder so nur ein Teil dieser Auflage mit genau dieser Type gestempelt wurde?

Richtig, keinen.

Beste Grüße
Markus

31.12.19, 02:15:09

stampsteddy

(Gast)

Hallo,

habe mich im letzten Beitrag etwas unvollständig ausgedrückt.

Es hat zwar zwei verschiedene echte Typen von dem Stempelgerät gegeben, aber der Stempel auf dem Block aus dem ebay-Angebot wäre dann widerum eine Type von der zweiten Type. freuen

Da passt einiges nicht, vor allem weichen das "G" in "AUGUST" und alle drei Ziffern "4" ab.

Beste Grüße
Markus

31.12.19, 09:07:34

sodrei

(Mitglied)

Hallo Markus,
Danke für deine Beantwortung.

@ alle und natürlich auch Jürgen

Hier noch die Vorderseite des Stückes
Ein interessantes Thema - SBZ Goehte Block 6 gestempelt -


Wie ist Deine Meinung?
Leider ist Scan von der Auflösung nicht so gut.
Evtl. erhalte ich einen besseren
Stempel eher echt?

Und dann Frage zu Bpp Prüfstempel? Echt?

Beste Sammlergrüsse sagt
Dateianhang (verkleinert):

 s-l1600.jpg (134.42 KByte | 33 mal heruntergeladen | 4.33 MByte Traffic)

31.12.19, 10:12:50

stampsteddy

(Gast)

Hallo Harald (sodrei),

von der Rückseite sieht der Block echt aus. Das Prüfzeichen ist ein bisschen arg schwarz und mir kommt eben die Frage auf, in Bezug der Prüfzeichenstellung beim Goethe-Block, ob senkr. oder waager. zum Blockrand signiert wird/wurde.

Der Scan der Vorderseite hat wirklich eine sehr niedrige Bildauflösung. Erkennbar ist, dass es eigentlich ein Sonderstempel Type I sein sollte, aber das "M" in "WEIMAR" sieht merkwürdig aus und die Spitze in der Mitte erreicht nicht die Fußlinien der Schenkel.

Bochmann listet im 1952 erschienen Stempelkatalog zwei Typen, wo sollen jetzt auf einmal die ganzen vielen anderen Typen herkommen? Alle damals übersehen?

Die Sache wirft Fragen auf.

Beste Grüße
Markus

31.12.19, 10:46:10

stampsteddy

(Gast)

...ich sehe gerade, in meinem kleinen, überschaubarem Archiv ( mit Augen rollen ), so eine Type hatte ich schon einmal festgehalten und zwar auf einem Viererblock SBZ 60 Pfg Maschinenaufdruck, in angeblich guter Farbe! Das war am 21.06.2018, als ich das Bild gespeichert hatte, warum auch immer?

Das ist selbiger Stempel, wie auf dem zuletzt hinterfragtem Block. "M" abweichend und die Postamtsziffer "1" abermals nur ein Strich.

Es gab keinen amtlichen Stempel, der nur für seltene Blocks und Farben vorgesehen war. lachen

Somit für mich ganz klar ein weiterer Falschstempel.

Beste Grüße
Markus
Dateianhang (verkleinert):

 ebay-142836154799.jpg (190.46 KByte | 17 mal heruntergeladen | 3.16 MByte Traffic)


31.12.19, 11:14:44
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
6966 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag (Ver)Fälschungen, Täuschungen bei Ebay
30241 4048661
Gestern, 14:43:23
252 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Verschiedene Postorte und Stempel
700 9259
14.11.23, 17:33:45
1864 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Stempel echt?
3954 830160
11.06.24, 16:37:53
Gehe zum letzten Beitrag von servais100
961 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Stempelfragen
2201 263855
20.03.24, 11:36:48
Gehe zum letzten Beitrag von Lippe865
2191 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag (Ver)Fälschungen, Täuschungen bei Delcampe
4562 397096
14.07.24, 21:01:49
Gehe zum letzten Beitrag von admin_j
Archiv
Ausführzeit: 0.2845 sec. DB-Abfragen: 15
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung