Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

Der nachfolgende Text wurde automatisch eingefügt.

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen zum neuen Thema Storkow (Mark) Blockausgaben

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
25.07.20, 09:08:52

Jens

(Mitglied)

Hallo,

hier nun noch die Blockausgaben.

Lokalausgabe Storkow, die Kleinstadt in Brandenburg 31. Januar 1946

Block 1 A
Blockausgabe Opfer des Faschismus (31. Januar 1946)
Buchdruck (Bdr.); (grau)weißes bis gelbliches, gestrichenes Papier
A = gezähnt K 10½ (Kammzähnung), B = geschnitten, C = gezähnt KS 10½ (Kastenzähnung)
Zuschlagsmarke zu 12 + 38 Pfennig mit einfacher symbolischer Darstellung "Stacheldrahtornament, KZ-Symbol"

Block 1 A postfrisch
12 + 38 (Pfg.) dunkelrosarot
Blockgröße: 74 x 100

Block 2 A X
Blockausgabe Opfer des Faschismus (31. Januar 1946)
Buchdruck (Bdr.); grünliches Papier mit Wasserzeichen sphärische Dreiecke mit stumpfen Spitzen
A = gezähnt K 10½ (Kammzähnung), B = geschnitten, C = gezähnt KS 10½ (Kastenzähnung)
X = Spitze der Dreiecke nach unten, Y = Spitze der Dreiecke nach oben
Zuschlagsmarke zu 12 + 38 Pfennig mit einfacher symbolischer Darstellung "Stacheldrahtornament, KZ-Symbol"

Block 2 A X Sonderstempel (SST) Ⓢ
12 + 38 (Pfg.) dunkelrosarot
gestempelt SST "STORKOW (MARK) 13.3.46. - 8 Ruhe und Erholung an schönen Seen und in Wäldern"
13.03.1946 Mittwoch
Blockgröße: 74 x 99

Dateianhang (verkleinert):

 Storkow Block 1 A (31.01.1946) vorn.jpg (631.62 KByte | 5 mal heruntergeladen | 3.08 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 Storkow Block 1 A (31.01.1946) hinten.jpg (556.97 KByte | 1 mal heruntergeladen | 556.97 KByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 Storkow Block 2 A X SST (13.03.1946) vorn.jpg (683.01 KByte | 5 mal heruntergeladen | 3.33 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 Storkow Block 2 A X SST (13.03.1946) hinten.jpg (562.52 KByte | 2 mal heruntergeladen | 1.1 MByte Traffic)

25.07.20, 09:09:52

Jens

(Mitglied)

Block 2 A X
Blockausgabe Opfer des Faschismus (31. Januar 1946)
Buchdruck (Bdr.); grünliches Papier mit Wasserzeichen sphärische Dreiecke mit stumpfen Spitzen
A = gezähnt K 10½ (Kammzähnung), B = geschnitten, C = gezähnt KS 10½ (Kastenzähnung)
X = Spitze der Dreiecke nach unten, Y = Spitze der Dreiecke nach oben
Zuschlagsmarke zu 12 + 38 Pfennig mit einfacher symbolischer Darstellung "Stacheldrahtornament, KZ-Symbol"

Block 2 A X postfrisch
12 + 38 (Pfg.) dunkelrosarot
Blockgröße: 73,5 x 97,5

Block 2 A Y
Blockausgabe Opfer des Faschismus (31. Januar 1946)
Buchdruck (Bdr.); grünliches Papier mit Wasserzeichen sphärische Dreiecke mit stumpfen Spitzen
A = gezähnt K 10½ (Kammzähnung), B = geschnitten, C = gezähnt KS 10½ (Kastenzähnung)
X = Spitze der Dreiecke nach unten, Y = Spitze der Dreiecke nach oben
Zuschlagsmarke zu 12 + 38 Pfennig mit einfacher symbolischer Darstellung "Stacheldrahtornament, KZ-Symbol"

Block 2 A Y postfrisch
12 + 38 (Pfg.) dunkelrosarot
Blockgröße: 74 x 100
Dateianhang (verkleinert):

 Storkow Block 2 A X (31.01.1946) vorn.jpg (588.25 KByte | 3 mal heruntergeladen | 1.72 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 Storkow Block 2 A X (31.01.1946) hinten.jpg (514.41 KByte | 1 mal heruntergeladen | 514.41 KByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 Storkow Block 2 A Y (31.01.1946) vorn.jpg (630.98 KByte | 2 mal heruntergeladen | 1.23 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 Storkow Block 2 A Y (31.01.1946) hinten.jpg (531.68 KByte | 1 mal heruntergeladen | 531.68 KByte Traffic)

25.07.20, 09:19:28

Jens

(Mitglied)

Block 2 B X + C Y Kehrdruck

Blockausgabe Opfer des Faschismus (31. Januar 1946)
auf grünlichem Papier mit Wasserzeichen sphärische Dreiecke mit stumpfen Spitzen
B = geschnitten, C = gezähnt KS 10½ (Kastenzähnung)
X = Spitze der Dreiecke nach unten, Y = Spitze der Dreiecke nach oben
Zuschlagsmarke zu 12 + 38 Pfennig mit einfacher symbolischer Darstellung "Stacheldrahtornament, KZ-Symbol"
Blockausgabe "Opfer des Faschismus" als Kehrdruck- Blockpaar
postfrisch mit herstellungsbedingten Bügen und leichten Knittern.
Es ist ein geschnittener Block in Type "BX" mit einem gezähnten Block in Type "CY"
stufenweise miteinander verbunden mit waagerechter Vorfaltung. Bereits der lose Block in der Type "CY"
ist aufgrund der Seltenheit im Michel-Spezial 2019 ohne Preisnotierung!
Als Kehrdruck- Blockpaar im Michel Spezial 2019 nicht katalogisiert!

Bl 2 B X + C Y Kehrdruck postfrisch
12 + 38 (Pfg.) dunkelrosarot


Block 2 P

Blockausgabe Opfer des Faschismus (31. Januar 1946)
Zuschlagsmarke zu 12 + 38 Pfennig mit einfacher symbolischer Darstellung
"Stacheldrahtornament, KZ-Symbol"
Probedruck, schwarz auf dünnem Papier, ohne Blockrand, ohne Gummi
sehr selten, nur wenige Exemplare bekannt

Block 2 P 12 + 38 (Pfg.) schwarz
Probedruck

Jens
Dateianhang (verkleinert):

 Storkow Block 2 B X + C Y KD (31.01.1946) vorn.jpg (1.22 MByte | 11 mal heruntergeladen | 13.45 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 Storkow Block 2 B X + C Y KD (31.01.1946) hinten.jpg (1.06 MByte | 3 mal heruntergeladen | 3.17 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 Storkow Block 2 P (31.01.1946) vorn.jpg (726.33 KByte | 2 mal heruntergeladen | 1.42 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 Storkow Block 2 P (31.01.1946) hinten.jpg (625.8 KByte | 1 mal heruntergeladen | 625.8 KByte Traffic)

25.07.20, 09:35:05

Jensen

(Mitglied)

Hallo Jens,

die Storkow Marken sind teilweise sehr schön.
Die Lokalausgaben fand ich auch mal sehr interessant, vor allem weil es ein Nischen-Gebiet ist wo es vielleicht noch Seltenheiten zu entdecken gibt.

Habe dann aber doch die Finger davon gelassen. Viele Lokalausgaben sind ja ... "philatelistisch inspiriert" und eher geschaffene Sammelobjekte als Briefmarken. Was mich persönlich dann störte. Für jemanden den das nicht stört, ist es dennoch sicherlich ein schönes und komplexes Sammelgebiet.

Ich finde für einen (mir persönlich unbekannten) kleineren Ort in Brandenburg gibt es eine ziemlich große Vielzahl an Markenvarianten. Erinnert mich dann ein bisschen an Notgeld-Serienscheine oder an viele Privatpostausgaben. Aber wie gesagt: es kann natürlich trotzdem ein tolles Sammelgebiet sein.

Weiß man bei Storkow etwas über "philatelistische Motivationen" zur Schaffung der Ausgaben?

Viele Grüße
Jens
25.07.20, 10:08:42

Jens

(Mitglied)

Hallo Jens,

ich sammel Lokalausgaben.
Sie sind auf einen engen Zeitraum begrenzt und bestehen meistens aus 2 bis 4 Satzvarianten.
Da zu kommen allerdings noch die Abbarten und Plattenfehler.
Und schon wird es sehr Umfangreich.
Es handelt sich auch nicht um sogenannte Massenware.
Es braucht schon viele Jahre, um an seltene Varianten ran zu kommen.
Siehe auch mal Lokalausgabe Naumburg Saale.

Den Vergleich mit dem Notgeld finde ich auch nicht schlecht.
Mein Vater hat mal welches gesammelt, und nun habe ich es auch noch. Ich habe mir 2 Kataloge zu gelegt und festgestellt, wie viele es gibt.

Über die Markenmotive kann ich nur von lokalen Gegebenheiten ausgehen.

Jens

25.07.20, 10:45:54

Jens

(Mitglied)

Hallo,

Lockausgabe Opfer des Faschismus (31. Januar 1946)

Block 2 A Y postfrisch

12 + 38 (Pfg.) dunkelrosarot
Buchdruck (Bdr.); grünliches Papier mit Wasserzeichen sphärische Dreiecke mit stumpfen Spitzen
Y = Spitze der Dreiecke nach oben

Block 2 A Y mit Doppelter Kammzähnung K 10½
nach rechts oben versetzt und von Rückseite gezähnt!
Blockgröße: 74 x 100
doppelt signiert ZIERER BPP

am oberen Rand rückseitig betrachtet,scheint auch die Gummierung nicht ganz kommplett zu sein.

Im Michel Deutschland-Spezial gibt es keinen Hinweis auf diese Variante.

Vielleicht stammt diese Variante aus der Makulatur.

Jens
Dateianhang (verkleinert):

 Storkow Block 2 A Y vorn.jpg (1.26 MByte | 9 mal heruntergeladen | 11.31 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 Storkow Block 2 A Y hinten.jpg (1.21 MByte | 13 mal heruntergeladen | 15.7 MByte Traffic)

24.03.24, 15:39:29
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.032 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung