Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

Der nachfolgende Text wurde automatisch eingefügt.

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen zum neuen Thema 318 abgeschliffende Reihenwertzahl

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
05.02.21, 13:35:08

hlmj1951

(Mitglied)

Hallo @Gemeinde
kann mir jemand was zu den Reihenwertzahlen sagen ?
Gruß aus Berlin
Harald
Dateianhang (verkleinert):

 Scannen0001.jpg (1.03 MByte | 11 mal heruntergeladen | 11.29 MByte Traffic)

05.02.21, 13:36:08

hlmj1951

(Mitglied)

Allein ist der Sammler!

Druckform b, -/5/5, A1 und C1
RWZ 900... oben abgeplattet
05.02.21, 18:22:33

siegfried spiegel

(Mitglied)

Zitat von hlmj1951:
Allein ist der Sammler!

Druckform b, -/5/5, A1 und C1
RWZ 900... oben abgeplattet


Du bist nicht allein freuen .

Hältst du den "abgeplatteten Reihenwertzähler" für einen Plattenfehler?
Dateianhang (verkleinert):

 318 A.jpg (927.22 KByte | 12 mal heruntergeladen | 10.87 MByte Traffic)

06.02.21, 17:42:48

hlmj1951

(Mitglied)

Hallo @Siegfried
er wird jedenfals im " Infla Bd 67 " von 2017 auf der Seite III / 69 so bezeichnet.
Anbei die halbe Seite.
Gruß
Harald
Dateianhang (verkleinert):

 Scannen0002.jpg (1.21 MByte | 16 mal heruntergeladen | 19.39 MByte Traffic)

06.02.21, 17:53:44

hlmj1951

(Mitglied)

Übrigens : Ein schöner Oberrand
06.02.21, 17:54:40

hlmj1951

(Mitglied)

Ich habe da auch noch ein Bogen.
Da sind auf Feld 8 die Zahlen abgeschliffen.
Und auf Feld 18 gibt es kein HT, aber auf Feld 13
Dateianhang (verkleinert):

 Scannen0003.jpg (1.26 MByte | 23 mal heruntergeladen | 29 MByte Traffic)

07.02.21, 12:34:59

erron

(Mitglied)

@hlmj1951,
anhand deines Scans sehe ich auf diesem Feld 18 der Korrekturtype Nr 12.
(Geringfügige Unterbrechung der oberen Rosettenlinie)

mfg

erron
07.02.21, 14:35:22

siegfried spiegel

(Mitglied)

Zitat von hlmj1951:

Druckform b, -/5/5, A1 und C1
RWZ 900... oben abgeplattet


Interessant, die abgeplattete RWZ 200 und 900 sind auf demselben Bogen.

Ich hab mal die oberen Reihen von meinen Bögen eingescannt, soweit auf meinem A4-Scanner möglich. Die Bögen sind natürlich alle komplett.
Dateianhang (verkleinert):

 318 .jpg (918.08 KByte | 27 mal heruntergeladen | 24.21 MByte Traffic)

07.02.21, 15:50:00

hlmj1951

(Mitglied)

Danke Euch Beide.
Werde mich mit KT heute Abend beschäftigen.
Ich muß jetzt zum Schneechaos beseitigen in Berlin.
Grüße
Harald
08.02.21, 11:14:38
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
2 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag DR 289 Aufdruckfehler ??
4 463
06.04.16, 22:52:51
Gehe zum letzten Beitrag von erron
Archiv
Ausführzeit: 0.1133 sec. DB-Abfragen: 15
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung