Autor Nachricht

stampsteddy

(Mitglied)

geändert von: stampsteddy - 06.02.22, 20:37:36

Hallo,

das apierte Stempelgerät findet sich in der Stempeldatenbank mit diesem Link:

https://www.stampsx.com/ratgeber/stempel-datenbank.php?stempel_id=110787

Dabei ein Abschlag auf MiNr. 37 etc.

Selbst habe ich einen Zettel mit Stückzahl "98" und servais100 bereits einen mit Stückzahl "238" gezeigt. Nun auch j3rky

Die Stückzahl hat sich natürlich immer weiter erhöht, je mehr Stempel zur Prüfung vorgelegt wurden. Denkbar ist natürlich, dass ein Händler einen großen Haufen dieser Briefstücke gefunden und dann langsam auf den Markt geworfen hat.

Faktisch sind diese aber echt, wenn auch nicht mehr so wertvoll, wie ganz am Anfang vor vielen Jahrzehnten.

Beste Grüße
Markus

06.02.22, 20:34:13
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0259 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung