Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

Der nachfolgende Text wurde automatisch eingefügt.

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen zum neuen Thema Über das Seltenheitsverhältnis der verschiedenen Entwertungen auf MiNr. 1 bis 7

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
19.07.22, 22:34:28

stampsteddy

(Gast)

Hallo,

in den letzten Tagen habe ich ein recht ordentliches Archiv der Lübeck-Marken Michel-Nr. 1 bis 7 in gebrauchter Erhaltung auf meinem Rechner erstellt.

Dabei habe ich im ersten Schritt aus verschiedenen Online-Auktionsarchiven, wie auch von Online-Angebotsplattformen, alles an Bildmaterial eingesammelt was ich finden konnte und auch gleich systematisch in verschiedene Ordner absortiert.

Im zweiten Schritt werde ich dann noch aus bei mir vorhandenen Auktionskatalogen alles ergänzende einscannen oder wenn sich hieraus eine bessere Abbildung ergeben sollte, als im Netz aufgefunden. Die Bildqualitäten, welche im Netz von Marken und Belegen auffindbar sind, schwanken stark.

Insgesamt habe ich mehr Material aufgefunden, als ich zuvor gehofft hatte. Was aber nicht bedeuten soll, dass es die Marken der MiNr. 1 bis 7 in gebrauchter Erhaltung im Überfluß geben würde. Die beiden in der Bewertung günstigeren Marken, MiNr. 3 und 5 a, sind nach meinem Archvibestand auch nicht um ein mehrfaches häufiger, als die besser notierenden Marken.

Was mich bei der ganzen Aktion interessiert ist, wie häufig kommen bestimmte Entwertungen auf den verschiedenen Marken vor, welches Seltenheitsverhältnis ergibt sich untereinander?

Bereits jetzt zeichnet sich klar ab, dass die Entwertungen vom Stadtpostamt Lübeck am häufigsten auf Marken der MiNr. 1 bis 7 vorkommen, aber auch hier gibt es ganz gravierende Unterschiede in der Seltenheit, je nach dem mit welchem Stempel genau die Marken entwertet wurden.

Bereits deutlich weniger häufig sind die am Bahnhofspostamt verwendeten Stempel auf selbigen Marken und unterhalb diesen Entwertungen gibt es abermals ganz unterschiedliche Häufigkeiten bzw. recht große Seltenheiten.

Am seltensten sind die Entwertungen aus Travemünde, auf Marken der MiNr. 1 bis 7, wenn es überhaupt eine jede dieser Marken mit einer Entwertung von dort geben sollte?

Eine Publikation, über genau diese Seltenheitsverhältnisse der verschiedenen Entwertungen, ist mir bisweilen nicht bekannt geworden. Wenn jemand eine solche kennen sollte, dann würde es mich freuen, wenn sie benennt werden würde. Ansonsten, ich arbeite daran.

Beste Grüße
Markus

19.07.22, 22:35:28

stampsteddy

(Gast)

Hallo,

bei losen Marken oder Briefstücken ohne Nebenstempel besteht bei Fünfstrichstempelentwertung die Schwierigkeit darin, die drei verschiedenen Strichstempel auseinanderzuhalten.

Nachstehend habe ich von drei Briefen die Fünfstrichstempel der Lübecker Stadtpostexpedition, vom Lübecker Bahnhof und aus Travemünde nebeneinander gesetzt. Dank immer besseren Scans, die bei einer kleinen Anzahl von Auktionshäusern im Netz auffindbar sind, ist ein solcher Vergleich mittlerweilen in guter Bildqualität möglich. Das wäre vor ein paar Jahren so noch nicht möglich gewesen, außer man hätte selbst über solche Belege und auch über einen guten Scanner verfügt. Die Bildquellen sind im Vergleichsbild angegeben.

Der Fünfstrichstempel von der Stadtpostexpedition war am meisten in Gebrauch und der obere und untere Strich bzw. Balken zeigt in Regel Verformungen. Ferner sind die Entwertungen über die Stempelfarbe dem jeweiligen Postamt zuordnungsbar. Die Unterschiede in der Stempelfarbe wiederholen sich vor allem beim kleinen Zweikreisstempel aus Travemünde. Soll bedeuten, Strich- und Zweikreisstempel wurden in das selbige Stempelkissen getaucht. Je mehr Abschläge man von allen Entwertungen gesehen hat, umso einfacher fällt die Unterscheidung.

Herr Mehlmann unterscheidet in seinen Befunden und Attesten in der Regel die drei verschiedenen Strichstempel bzw. macht konkrete Angaben hierzu. Nachstehend ein Beispiel, eine lose gestempelte MiNr. 2 mit seltenem Fünfstrichstempel aus Travemünde.

Obwohl vom Prüfer alles richtig gemacht, im Attest auch die Seltenheit der Entwertung hervorgehoben, hat es aber der Markt nicht gewürdigt, was sich durch den moderaten Zuschlagspreis ausdrückt. Die Losbeschreibung hätte natürlich in diesen Bezug deutlicher ausfallen können. Einen solchen Preis erbringen auf ebay auch nicht ganz so schöne Exemplare der MiNr. 2, wenn ein Fünfstrichstempel von der Stadtpostexpedition abgeschlagen wurde und kein Fotoattest beiliegt. Da stimmt dann ganz einfach in ungerechtfertigter Art und Weise die Relation nicht.

Beste Grüße
Markus
Dateianhang (verkleinert):

 Lübeck-Fünfstrichstempel.jpg (1.64 MByte | 14 mal heruntergeladen | 22.91 MByte Traffic)

Dateianhang:

 2-Travemünde_001-1.jpg (193.42 KByte | 4 mal heruntergeladen | 773.68 KByte Traffic)

Dateianhang:

 2-Travemünde_001-2.jpg (143.1 KByte | 2 mal heruntergeladen | 286.2 KByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 2-Travemünde_001-3.jpg (1.33 MByte | 23 mal heruntergeladen | 30.68 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 2-Travemünde_001-4.jpg (93.52 KByte | 20 mal heruntergeladen | 1.83 MByte Traffic)


20.07.22, 08:06:01
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0733 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung