Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

Der nachfolgende Text wurde automatisch eingefügt.

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen zum neuen Thema DR Dienst 131 X Plattennummer 1

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
19.01.24, 19:10:32

hlmj1951

(Mitglied)

Hallo,
kann mir hier jemand helfen ?
Meine Meinung : Marke vom Feld 91 mit Unterrand und Plattennummer 1.
Soweit noch ganz gut.
Was ist mit dem Stempel, echt ?
Es gibt in meinem Michel 2014 keine Bewertung
Dateianhang (verkleinert):

 Scannen0002.jpg (924.64 KByte | 42 mal heruntergeladen | 37.92 MByte Traffic)

19.01.24, 19:11:32

admin_j

(Mitglied)

Hallo,

der Stempel scheint aus LOHFELDEN (bei Kassel) zu sein. Die Gemeinde gibt es erst seit 1941!

Zweikreisbrückenstempel aus der Gültigkeitszeit der Marke gab es nicht viele.

Liste der Sonderzeichen zum Einkopieren

Epson-Scanner-Standard-Einstellungen

Welche Sonderzeichen in Beiträgen können Veröffentlichung verhindern?

19.01.24, 20:06:58

el-zet

(Mitglied)

Lohr geht nicht?
19.01.24, 20:20:16

Klesammler

(Mitglied)

Hallo zusammen,

es könnte dieser D1 von Lohr sein: https://www.stampsx.com/ratgeber/stempel-datenbank.php?stempel_id=181338
Wie man sieht, hatte Lohr schon sehr früh einen Stempel vom Typ D1. Der gezeigte Steempel scheint allerdings ziemlich abgenutzt zu sein, so daß es sich möglicherweise um eine nachträgliche Entwertung mit einem echten Gerät handelt. Hat jemand eine bessere Idee?

viele Grüße
Dieter
19.01.24, 22:22:13

admin_j

(Mitglied)

Zitat von el-zet:
Lohr geht nicht?

Hallo el-zet,

ja der geht, Klesammler hat das korrekte Gerät verlinkt. Ich habe nicht weiter geschaut, weil die Type im Gültigkeitszeitraum der Marken, bis 1936, noch ungewöhnlich war. Dazu der hohe Grad der Abnutzung. Als POR steht die Marke ja 160,- und ein Befund würde sich anbieten. Wir haben als letzte Marke, in der Stempeldatenbank, ein ähnliches Stück aus 1935. Vielleicht gibt es ja sogar eine Prüfung dafür.

Ein Preis für die Platten-Nummer war bei dieser Marke im Michel noch nie angegeben. Gegenüber den notierten Oberrandstücken ist ein 3-facher bis 5-facher Preis anzunehmen.

Michel 131X POR gestempelt 160,-

Liste der Sonderzeichen zum Einkopieren

Epson-Scanner-Standard-Einstellungen

Welche Sonderzeichen in Beiträgen können Veröffentlichung verhindern?

20.01.24, 01:28:30

briefmarken-raschke

(Mitglied)

im Michel 2023 steht -.-
20.01.24, 09:43:47

hlmj1951

(Mitglied)

Danke für die Antworten.
Ich werde die Marke mit Fragezeichen für den Stempel in meiner Sammlung markieren.
Schönes Wochenende
Gruß Harald
20.01.24, 10:55:01

admin_j

(Mitglied)

Hallo,

seit Montag, 2. Februar 2015 um 17:46 kreist bei Delcampe eine als postfrisch beschriebene 131X mit Platten-Nummer 2 bei Delcampe für 141,-. Ein versuchter Handelswert, der sich nicht realisieren lässt. Vielleicht auch, weil die Marke am Unterrand offensichtlich einmal feucht geworden war.

298158814

Warum im Michel kein Preis steht, bleibt rätselhaft. Auf Delcampe sind alleine noch drei Viererblocks zwischen 100,- und 220,- angeboten. Jedes Eckrandstück unten links hat eine Plattennummer und es gibt wohl auch noch genügend Bogen von der Marke.

Als Katalogwert wäre ein kleiner Aufschlag auf den POR-Preis realistisch. Im Walzendruck gab es die Marke nicht.
Dateianhang (verkleinert):

 DR-Dienst 131X.jpg (258.75 KByte | 3 mal heruntergeladen | 776.24 KByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 DR-Dienst 131X Viererblock.jpg (455.41 KByte | 0 mal heruntergeladen | 0 Byte Traffic)


Liste der Sonderzeichen zum Einkopieren

Epson-Scanner-Standard-Einstellungen

Welche Sonderzeichen in Beiträgen können Veröffentlichung verhindern?

20.01.24, 16:35:42
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0462 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung