Autor Nachricht

mbehrends

(Mitglied)

Anbei ein Schmankerl, was sich vielleicht nicht sofort erschließt. Zur Erläuterung: Die Stadt Oldenburg stempelte bis ins Jahr 1853 in schwarz. Ein blauer (Eingangs)stempel von 1849 ist daher nicht die Regel. Tatsächlich ist so etwas eher unbekannt. Wer mehr Stadt Oldenburgabschläge in blau bis 1852 zeigen kann, immer her damit, da es z.B. meinem Sammlerkollegen aus der Arge bislang unbekannt war trotz umfangreicher Sammlung.

Ab 1853 sind blaue Stempel aber die Regel, nicht die Ausnahme.

MfG
Dateianhang (verkleinert):

 Oldenburg_Paketbb_L1 rot & R2 blau_Oldenburg.jpg (212.46 KByte | 6 mal heruntergeladen | 1.24 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 Oldenburg_Paketbb_L1 rot & R2 blau_Oldenburg_Rückseite.jpg (139.82 KByte | 4 mal heruntergeladen | 559.29 KByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 Oldenburg_Paketbb_L1 rot & R2 blau_Oldenburg_Inhalt.jpg (477.82 KByte | 5 mal heruntergeladen | 2.33 MByte Traffic)

24.07.20, 21:52:55

mbehrends

(Mitglied)

geändert von: mbehrends - 26.09.20, 14:10:11

Heute stelle ich einen Fund vor, wo der Stempel m.E. völlig unterbewertet ist.

Der Langstempel von Altenesch kommt nach meiner Beobachtung auf Marke oder Brief deutlich seltener vor als z.B. der K2 Altenesch, obwohl beide im Michel mit 450,-€ bewertet sind.
Auf ein solches Angebot mit diesem Stempel habe ich jetzt viele Jahre gewartet. In dieser Zeit habe ich diverse Male den K2 in Angeboten beobachten könnnen, den L1 nie.

Die Marke wurde von Herrn B. befundet, angemerkt sei dazu, dass Herr B. Orte wie Varel, Oldenburg und Jever (Massenware!) in aller Regelmäßigkeit überall erwähnt, seltene Entwertungen aber oft nicht beschreibt.
Seltene Stempel sollten besser zu Herrn S. geschickt werden, dort werden diese meist auch erwähnt.

MfG
Dateianhang (verkleinert):

 Oldenburg_2II_L1_Altenesch.jpg (179.81 KByte | 2 mal heruntergeladen | 359.62 KByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 Oldenburg_2II_L1_Altenesch!Kurzbefund Vorderseite.jpg (138.87 KByte | 6 mal heruntergeladen | 833.2 KByte Traffic)

26.09.20, 00:57:06

mbehrends

(Mitglied)

geändert von: mbehrends - 27.11.20, 02:57:41

(@childon)

In Kürze zur Anlage der Langstempel Berne die Bilder mit Erklärungen aus dem Ohrt in der Reihenfolge, wie sie wohl herauskamen.
Im Cafe habe ich keine Hochladefunktion für Bilder gefunden, daher hier an dieser Stelle. Ich hoffe, es wird nicht überlesen.

Der letzte (Bild 4) ist der, den man in der Regel auf Oldenburgmarken findet.

Auch hier findet man bei Ohrt viele Details, nur mit der Reihenfolge der Herausgabe hat es Ohrt wohl nicht so.
(L1 BERN ist 100% Type 1 und der dort mit Type I bezeichnete L1 ist 100% Type 4, also die letzte)

Das wäre dasselbe wie bei den Marken, wo dies ebenso unpassend ist. So etwas nenne ich verschwurbelt.
Und bei den Marken ist das System nicht nur verschwurbelt, sondern auch noch überholt. Das habe ich hier an anderen Stellen bereits belegt und muss es nicht wiederkäuen.
Das Teile davon heute noch in anderer Katalogisierungsform weiterverwendet werden (Marken), macht die Bezeichnungen und deren Reihenfolge nicht richtiger, sondern das ist eigentlich falsch und irreführend (schwurbelig).

MfG
Dateianhang (verkleinert):

 1.jpg (88.16 KByte | 0 mal heruntergeladen | 0 Byte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 2.jpg (199.49 KByte | 0 mal heruntergeladen | 0 Byte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 3.jpg (100.28 KByte | 0 mal heruntergeladen | 0 Byte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 4.jpg (135.37 KByte | 0 mal heruntergeladen | 0 Byte Traffic)

27.11.20, 02:37:34
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.1183 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung