Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen in diesem neuen Thema.

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
11.10.09, 21:03:16

carmen

(Mitglied)

geändert von: carmen - 11.10.09, 21:05:11

Was meint ihr?
Nr.1 + Nr.3y
https://www.stampsx.com/forum/attachment.php?id=3127&
Dateianhang (verkleinert):

 bypo.jpg (173.68 KByte | 5 mal heruntergeladen | 868.41 KByte Traffic)

11.10.09, 21:04:16

bayern klassisch

(Gast)

Hallo Carmen,

galt das von rechts nach links?

Liebe Grüsse von bayern klassisch
11.10.09, 21:21:45

carmen

(Mitglied)

sorry nr.natürlich andersrum lachen
11.10.09, 21:24:40

bayern klassisch

(Gast)

Hallo Carmen,

sind beide echt - gefährlich werden diese beiden nur wenn sie gestempelt angeboten werden.

Die Nr. 1 wurde und wird gerne mit Stempeln verziert, die Nrn. 2 und 3 noch mehr, weil sie ungebraucht Massenware sind.

Also bei ungebrauchten Exemplaren keine Bange, bei gebrauchten liebe der Fachmann fragen. zwinkern

Liebe Grüsse von bayern klassisch
11.10.09, 21:46:56

moehre1111

(Mitglied)

besteht die Möglichkeit hier das die Stempel echt sind ??
Dateianhang (verkleinert):

 img936.jpg (375.48 KByte | 4 mal heruntergeladen | 1.47 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 img934.jpg (391.92 KByte | 3 mal heruntergeladen | 1.15 MByte Traffic)

07.09.12, 10:09:32

Darklook

(Mitglied)

geändert von: Darklook - 07.09.12, 13:13:03

Hallo moehre1111,

der Stempel auf der 1 dürfte von Trostberg sein, guckst Du hier, allerdings in Antiqua (Sem 11 a oder 11 b) :

https://www.stampsx.com/ratgeber/stempel-bilder.php?id=15542

Den HK von Trostberg gibt es aber auch in Grotesk, wie auf Deiner Marke Sem 12a).

Zu dem München-Stempel auf der 3 kann ich ad hoc nichts sagen, aber ich schau mal nach, ob ich was finde :-).

Gruss
Gerhard
07.09.12, 13:09:42

moki9988

(Mitglied)

Guten Abend zusammnen,

die gezeigte Portomarke ist eine 3x Wz. enge Rauten. Gestempelt wirds gefährlich wie weiter oben schon gesagt.
Kann jemand anhand der Stempelfragmente sagen um welchen Ort es sich handelt (wenn möglich).

Danke im voraus
Eddy (moki9988)
Dateianhang (verkleinert):

 img142.jpg (961.23 KByte | 16 mal heruntergeladen | 15.02 MByte Traffic)

19.03.18, 22:27:12

stampsteddy

(Mitglied)

Lieber Eddy,

welchen Stempel dieser Falschstempel auch immer imitieren soll, es handelt sich um einen Abdruck von einer Stempelimitation.

Beste Grüße
Markus
20.03.18, 01:18:40
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0722 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung