Autor Nachricht

Posthörnchen

(Mitglied)

Hallo zusammen,

holen wir dieses Thema mal wieder aus der Versenkung. Es ist einfach zu interessant als dass man es einschlafen lassen sollte. Heute will ich den bisher jüngsten Brief in dieser Reihe zeigen.



Es handelt sich aus meiner Sicht um einen sehr einfachen Beleg aus Lübeck an den Herrn Louis Boederer zu Reims, aufgegeben am 11.10.1866. Der Leitweg ergibt sich aus dem rückseitig abgeschlagenen Thurn und Taxis-Stempel aus Kassel und den Grenzübergangsstempel aus Forbach.



Im Vergleich zu zwei weiteren Briefen, die auch diesen Einkreisstempel der Taxisschen Postexpedition tragen, befindet sich unter der Uhrzeitangabe kein Buchstabe "N" oder "V". Jetzt ist die Frage, ob es das "V" für vormittags überhaupt gab. Leider konnte ich im Internet keine Abbildung dieses Stempels vom Vormittag finden. Deshalb an dieser Stelle die Bitte: Zeigt ihn mir zwinkern

Viele Grüße und schöne Feiertage

posthörnchen
23.12.11, 15:46:50

carolinus

(Mitglied)

Hallo,

um den Thread nicht einschlafen zu lassen ein Portobrief vom 17. August 1852 von Lübeck nach Reims. Der Empfänger zahlte 12 Decimes.

Eine nicht rechtzeitige Einlieferung eines Briefs wurde dokumentiert, vielleicht auch um nachzuweisen, dass die Post nicht die Schuld an einer möglichen Verspätung trägt.

Der Stempel „Nach Abgang der Post" hatte allerdings wohl schon einmal besser ausgesehen, hier offensichtlich ein später Zustand.


Grüße aus Braunschweig, der Stadt Heinrichs des Löwen
16.03.12, 20:21:37

Posthörnchen

(Mitglied)

Hallo zusammen,

auch ich kann heute wieder einen Brief zum Thema zeigen, und wieder mit einer Frage verbunden. Aufgegeben am 1.9.1848 kam der Brief am darauffolgenden Tage in Hamburg an, um von dort über Valenciennes nach Bordeaux befördert zu werden.

Ich zeige diesen Brief vor allem wegen dem Stempelabschlag aus Lübeck. Die letzte "8" der Jahreszahl ist erhöht gesetzt. Damit wäre gezeigt, dass zumindest die letzte Ziffer der Jahreszahl einzeln gesteckt wurde. Aber wieso ist diese letzte Ziffer in diesem Stempelabschlag erhöht?

Viele Grüße und schönen Abend noch

posthörnchen
Dateianhang (verkleinert):

 Briefvorderseite.jpg (309.22 KByte | 9 mal heruntergeladen | 2.72 MByte Traffic)

11.05.12, 21:33:24
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0663 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung