Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen in diesem neuen Thema.

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
24.11.11, 21:53:17

vozimmer

(Mitglied)

Hallo Zusammen,

für Philatelisten gibt es Dinge zwischen Himmel und Erde. Dabei meine ich die Stücke aus seinem Sammelgebiet, die so selten sind, dass man sich eigentlich damit abfinden muss sie nie in die Sammlung aufnehmen zu können.

Ein solches Stück ist für mich der folgende Brief des Bürgermeisters von Bergdorf an seinen Amtskollegen nach Neuengamme.



Der Brief vom 24.o5,1812 wurde wohl mit einem Boten nach Neuengamme gebracht und hat keine Post jemals gesehen. Der Stempel ist in diesem Fall kein Portofreiheits-, sondern ein Absenderstempel. Egal, es gibt ihn nicht oft.



Auf der Rückseite der Amtsstempel des Bürgermeisteramts.



Alles weiter zur Französischen Zeit in Bergedorf hat carolinus ja im gepinnten Artikel bestens beschrieben.

Viele Grüße, Volker
24.11.11, 21:54:17

carolinus

(Mitglied)

Zitat:
Egal, es gibt ihn nicht oft.


Lieber Volker,

auch von dieser Stelle noch einmal Gratulation zu diesem Beleg. Soweit mit bekannt ist, besitzt du damit 50% des Weltbestands der Belege mit diesem Stempel. Mit dem oben zitierten Satz dürftest du also leicht untertrieben haben. freuen

Beste Grüße,
carolinus

Grüße aus Braunschweig, der Stadt Heinrichs des Löwen
25.11.11, 08:33:43

kulemann

(Mitglied)

Hallo Volker, hallo Carolinus,

ich möchte mich bei dieser Gelegenheit mal bei Euch bedanken für die vielen wunderbaren Beiträge und Belege zu Bergedorf, die ich mit Freude genieße!
Ich habe auch noch einiges herumliegen. Leider fehlt es in Moment an Zeit, aber irgendwann....

Herzliche Grüße
Burkhard

Freue mich über jeden Beleg für meine Heimatsammlung: (Hamburg-)Bergedorf und Kreis Herzogtum Lauenburg von Vorphila bis heute. (Alte PLZ alle 205x und 241x sowie einige 2000 (nicht Hamburg), 2061, 2071, 2401, DDR 273x und DDR 282x).
25.11.11, 19:31:01
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0243 sec. DB-Abfragen: 13
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung