Autor Nachricht

vozimmer

(Mitglied)

Hallo miteinander,

zu Hessen-Darmstadt habe ich bei Wiki noch etwas gefunden:

"Am 1. August 1806 trat die Landgrafschaft Hessen-Darmstadt zusammen mit den anderen Territorien aus dem Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation aus, woraufhin der Kaiser am 6. August 1806 die Krone niederlegte. Das Reich hatte sich aufgelöst. Am 14. August 1806 erfolgte, gegen Stellung hoher Militärkontingente an Frankreich, die Erhebung der Landgrafschaft Hessen-Darmstadt zum Großherzogtum Hessen."

um nur einmal kurz auf die Notation 37x einzugehen. Hatte irgendeines der berührten Gebiete überhaupt eine Kreuzerwährung?

Beste Grüße, Volker
30.07.21, 16:28:14

Lars Boettger

(BPP-Mitglied)

Hallo Volker,

Hessen-Darmstadt hatte Kreuzer und gehörte später m.W. zum TuT-Kreuzer-Bezirk:

https://www.ma-shops.com/poinsignon/item.php?id=6360

Bildquelle: https://www.ebay.de/itm/265212581128

Beste Grüße!

Lars

Dateianhang (verkleinert):

 202107_Darmstadt.jpg (193.54 KByte | 4 mal heruntergeladen | 774.14 KByte Traffic)

30.07.21, 16:43:43
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0395 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung