Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen in diesem neuen Thema.

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
12.09.08, 14:57:11

carolinus

(Mitglied)

Von der Bergedorf Nr. 2 gibt es drei verschiedene Neudrucke aus den Jahren 1872, 1887 und 1888.

Zuerst aber hier ein Original (10. Marke im 11. Umdruckblock) mit den wichtigsten Echtheitsmerkmalen:



1. Normale, schlanke Ziffern meist ohne oder nur mit kurzen Fußstrichen
2. Kein verdickter Strich rechts vom rechten Turm
3. Deutliche Querbalken im "H" und "A"
4. Drei winzige Pünktchen (fast wie ein Strich aussehend) zwischen Spitze des Adlerflügels und Adlerschnabel
5. Waagrechte Striche in den Kettengliedern unter dem "I" von "EIN", unter dem zweiten "E" von "BERGEDORF" und über dem ersten "L" von "SCHILLING"
6. Ein oder zwei kleine Punkte im ersten "L" von "SCHILLING"
7. Keine Schattierung in der oberen Hälfte des Wappens
8. "P" und "O" von "POSTMARKE" stehen so nahe beieinander, dass das "O" links oben eingedellt ist


Und nun die Neudrucke:

Neudruck von 1872



1. Dickere Ziffern und weit nach links herausragende Fußstriche
2. Kräftiger, verdickter Strich rechts vom rechten Turm
3. Nur Andeutung des Querbalkens vom „H“




Neudruck von 1887



1. Auffallend breite und verschmierte Ziffern
2. Kräftiger, verdickter Strich rechts vom rechten Turm
3. Nur Andeutungen des Mittelbalkens im „H“
4. Adlerhals zum Teil hell
5. Unsaubere, verstümmelte Buchstaben


Neudruck von 1888



1. Nahezu fehlender Wappenhintergrund
2. Häufig verstümmelte Ziffern fast ohne Fußstriche,
3. Querbalken im "A" häufig wieder etwas deutlicher
4. Kräftiger, verdickter Strich rechts vom rechten Turm

__________________________

Weitere Informationen zur Nr. 2

Aufbau eines Bogens und Feldmerkmale der Bergedorf 2


Grüße aus Braunschweig, der Stadt Heinrichs des Löwen
12.09.08, 14:58:11
Thema geschlossen
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.033 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung