Autor Nachricht

untermeister

(Mitglied)

Hallo

ist die Marke nicht nachgezähnt? Oben 12 und unten 13 Zahnlöcher.

UV
08.02.16, 18:56:07

MACKAS

(Mitglied)

Hallo,

beim Lesen dieses alten Threads fiel mir auf, dass von den MiNr. I-VI aus irgend einem Grund die MiNr. III als einzige noch nicht gezeigt wurde.

Das hole ich dann gleich einmal mit einer typischen Karte vom 23-06-1912 nach.

Gruss Marcus
Dateianhang (verkleinert):

 Rhein-Main 3x III Karte 23-06-1912 v.jpg (1.52 MByte | 8 mal heruntergeladen | 12.2 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 Rhein-Main 3x III Karte 23-06-1912 r.jpg (1.35 MByte | 3 mal heruntergeladen | 4.04 MByte Traffic)

17.01.21, 01:46:30

Darklook

(Mitglied)

Die Sonderkarten mit der grünen 5 Pfennig Germania sind die Regel, Karten ins Ausland waren mit 10 Pfennig zu frankieren.

Kann mir jemand sagen, wie diese Karten derzeit gehandelt werden?

Besten Dank im voraus.

Gerhard
Dateianhang (verkleinert):

 DR Flugpost an Rhein und Main 10 Pfennig Germania vs red 0275.jpg (607.47 KByte | 12 mal heruntergeladen | 7.12 MByte Traffic)

03.07.21, 20:35:22

stampsX54

(Mitglied)

geändert von: stampsX54 - 04.07.21, 11:56:16

Hallo Darklook,

solchen Auslands-Flugpostkarten begegnet man erheblich seltener als den „normalen“ Flugpostkarten, die den Markt geradezu überschwemmen.

Wertbildend und entsprechend verkaufsfördernd wirken sich die jeweiligen Destinationen aus: laut Zeppelin-Post-Katalog von Sieger kommen die Schweiz und die USA am häufigsten vor, gefolgt von Frankreich und Brasilien.

Die Ausrufe bei den Auktionshäusern liegen durchschnittlich bei 100 €. Allerdings bleiben die Stücke dort zu diesen Preisen häufig liegen. Es gibt aber auch Ausreißer nach oben und nach unten.

Auf dem großen Internet-Flohmarkt wurde unlängst eine Auslands-Flugpostkarte nach Schweden für 17 € + VK verkauft. Das war sehr günstig.

Grüße von stampsX54
04.07.21, 11:49:35

Darklook

(Mitglied)

Herzlichen Dank @stampsX54 für Deine ausführliche Information, die mir sehr hilft. Ich habe 25.- Euro für diese Karte ausgegeben und damit vermutlich nicht viel falsch gemacht :-).

Derselbe Anibieter hatte auch eine weitere Karte nach Paris mit 3x "Gelber Hund" für 200,- Euro, die auch für diesen Betrag weg gegangen ist.

Davon dürfte es auch nicht sehr viele gegeben haben.

Beste Grüsse
Gerhard
04.07.21, 15:00:33
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0665 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung