Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen in diesem neuen Thema.

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
27.01.14, 14:25:16

amico23

(Mitglied)

Hallo zusammen,

habe eine 16xb mit Attest Irtenkauf gefunden.
141174736294
Das Stück wurde jetzt beendet oder tatsächlich verkauft!
27.01.14, 14:26:16

tweety

(Mitglied)

Ich denke bei ebay werden nur max. 20 % Michel bezahlt? lachen

Sehr schöne Marke, hätte ich auch gerne!
28.01.14, 13:00:16

Herby

(Mitglied)

Hallo !

Also mal ehrlich, viele meiner 16xa´s waren deutlich schwarzbrauner als dieses Exemplar !! Nur ca. 8 Stück bekannt??? Da denke ich eher, daß evtl. ein Bogen dickes Papier dazwischen gerutscht ist, (bei den y´s )eine "b-Auflage" auf dickem Papier halte ich für ein Marken-Märchen und nicht nachvollziehbar.

Grüße, Herby
28.01.14, 13:21:53

amico23

(Mitglied)

geändert von: amico23 - 28.01.14, 13:35:20

Hallo Herby,

das Bild täuscht. Die Marke ist in der Realität dunkler.
Ich beobachte die angebotenen 16xb´s schon sehr lange.
Alle bekannten Stücke sind im Feb./März entwertet.
Die 16xb´s sind ausschlieslich von zwei Orten bekannt (Berg und Gerabronn). Die Farbe der 16xb hat mit einer 16yb oder auch 11b nichts gemeinsam!
Habe mal vor längerer Zeit eine 16x, die deutlich dunkler als eine gepr. 11b war, zum Prüfen geschickt -> Ergebniss 16xa.
Wer eine 16xb mal in "Natura" gesehen hat wird diese Farbnuance immer wieder erkennen.
28.01.14, 13:34:29

Juergen Kraft

(Mitglied)

Hallo,

schon vor einiger Zeit haben wir das Gebiet "Altdeutschland, Württemberg" neu gegliedert. Leider hatte ich bisher nicht genügend Zeit, die Beiträge in die neue Ordnung zu verschieben. Eventuell findet sich ein Administrator für dieses Gebiet? Wer uns helfen will, einfach ein E-Mail schicken.

Hier möchte ich noch die Bilder des Angebots ergänzen, damit die Beiträge auch noch in Zukunft nachvollziehbar sind.

Zum Vergleich der Farben ist es schwierig mit anderen 16xb zu vergleichen. Es gibt aber häufig die 16yb, auf dünnem Papier. Hier zunächst eine dunklere 16xa



hier eine 16yb



Die Marke im Anhang dürfte in etwa, wie die 16yb aussehen. Der Scan ist vermutlich ziemlich stark aufgehellt, damit man die Zeichnung besser sehen kann.
Dateianhang:

 wü-16xb.JPG (84.05 KByte | 6 mal heruntergeladen | 504.33 KByte Traffic)

Dateianhang:

 wü-16xb-r.JPG (36.12 KByte | 2 mal heruntergeladen | 72.24 KByte Traffic)

Dateianhang:

 wü-16xb-a.JPG (27.83 KByte | 18 mal heruntergeladen | 500.94 KByte Traffic)


J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)

Liste der Sonderzeichen zum Einkopieren

29.05.14, 10:56:37

amico23

(Mitglied)

noch eine 16xb zwinkern
Dateianhang (verkleinert):

 16xb.jpg (353.75 KByte | 15 mal heruntergeladen | 5.18 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 16xb Attest.jpg (1.07 MByte | 38 mal heruntergeladen | 40.75 MByte Traffic)

06.05.15, 12:51:26

Herby

(Mitglied)

@amico

Was für eine geile Marke!!!


Schreib aber nicht den Preis dazu ;-)

Grüße, Herby
06.05.15, 13:24:59
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0292 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung