Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen in diesem neuen Thema.

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
15.08.14, 01:14:37

Klesammler

(Mitglied)

Hallo,

ich zeige euch hier den Berliner K2 ohne V/N mit der Uhrzeit 3-4, der bislang in der Datenbank fehlte. Nach KBHW fehlt jetzt nur noch 'BERLIN 1-2'.
Die für mich besonderen Dinge sind aber das Jahr der Verwendung und der Inhalt. In der Datenbank wird das LD für diesen Typ bis 1854 angegeben. Nach KBHW sind diese Stempel in schwarz bis 05/1874 bekannt. Der von mir gezeigte Beleg schiebt das LD in der Datenbank immerhin bis 1860.
Das Interessante aber ist der Inhalt: Ein Priesteramts-Kandidat wird wird auf eine Eingabe hin zu einer Prüfungs-Predigt eingeladen. Hierfür und für eine weitere Aufgabe werden ihm dazu 2 Bibel-Stellen vorgegeben. Man vergißt allerdings nicht, auch darauf hinzuweisen, daß vorher Gebühren zu entrichten sind.
Bei dieser Vorladung wird ein gedruckter (hektographierter?) Text genutzt, dessen Lücken handschriftlich durch die erforderlichen Angaben ergänzt wurden.
Dazu habe ich eine Frage: Was bedeutet der Ausdruck 'pro ministerio' genau?

viele Grüße

Dieter
Dateianhang (verkleinert):

 Berlin St 16000 1860-01-14.jpg (129.28 KByte | 2 mal heruntergeladen | 258.55 KByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 Berlin 16000 1860-01-14 -1 stx.jpg (964.43 KByte | 0 mal heruntergeladen | 0 Byte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 Berlin 16000 1860-01-14 -3 stx.jpg (963.83 KByte | 7 mal heruntergeladen | 6.59 MByte Traffic)

15.08.14, 01:15:37
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0769 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung