Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen in diesem neuen Thema.

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
30.05.09, 18:12:08

Posthörnchen

(Mitglied)

Hallo allerseits...

Ich habe heute morgen in der Sammlung meines Vaters ein wenig gestöbert und das hier gefunden.
Die Marke hat Gummierung, einen Erstfalz, Zahnung von 10 1/2, und den Wert 2 Lei. Es geht augenscheinlich um eine Verbindung zwischen Nazideutschland und Rumänien. Einzuordnen ist die Marke wohl zwischen 1934 und 1945. 1934 deshalb weil das Land sich vorher eher an Frankreich orientiert hatte, jedoch 1934 sich aus wirtschaftlichen Gründen dem Deutschen Reich zuwandte.

Ich versuche jetzt mal weiter mit ein paar geschichtlichen Hintergründen den Zeitraum der "Herausgabe" dieser Marke weiter einzugrenzen. Im Michel-Osteuropa 04/05 steht sie jedenfalls nicht...
Hat jemand eine Ahnung wo ich noch suchen könnte und wie diese Marke einzuordnen ist???

Wünsch' euch allen ein schönes verlängertes Wochenende...
Dateianhang:

 Rumänien.jpg (86.69 KByte | 6 mal heruntergeladen | 520.17 KByte Traffic)

30.05.09, 18:13:08

Posthörnchen

(Mitglied)

Was ich bisher noch herausgefunden habe:

1.) Die Karte auf der Marke zeigt Deutschland VOR dem "Anschluss" Österreichs. Dieser wurde am 12. März 1938 vollzogen.
Ich nehme einfach mal an dass die Marke die "aktuelle" Situation Europas zum Ausgabedatum zeigt, dann wäre das Datum weiter einzugrenzen in 1934 bis März 1938.

2.) Desweiteren: Der Reichsadler ist klar erkennbar, der andere Adler unten in Rumänien ist wohl der Wappenadler Rumäniens, aber anstatt das Wappen trägt der das HK in der Mitte. Das "Händeschütteln" kann ich leider nicht verwerten. Weiß zufällig irgendjemand etwas über ein Bündnis, Pakt oÄ in der damaligen Zeit zwischen diesen beiden Ländern sowohl wirtschaftlich als auch kriegsdienlich?

Insgesamt kann man eigentlich relativ viel in die Marke reindenken und reininterpretieren, nur ob Propaganda oder Essay oder was weiß ich??? Ich habe keine Ahnung!
30.05.09, 22:49:21

Joerg

(Mitglied)

Mit Sicherheit keine offizielle Briefmarke, da keine Länderbezeichnung drauf ist.
31.05.09, 12:40:31
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0437 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung