Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen in diesem neuen Thema.

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
02.01.16, 19:48:15

Poster

(Mitglied)

Hallo zusammen

Wie wäre es quasi als Pendant zum Fälschungsthread hier

im Schnäppchenthread zu posten, wenn einer der Fachleute

bei der Fälschungssuche Marken findet die einer tatsächlich

"vom Opa" oder "vom Dachboden" anbietet, keine Ahnung hat

und mal für einen € anbietet und diese Marken tatsächlich

wertvoll sind.

Oder gibt es so viele Schnäppchenjäger die dieses Feld

sowieso abgrasen ?

lg

der Poster
02.01.16, 19:49:15

mbehrends

(Mitglied)

Hallo,

das macht ja nun gar keinen Sinn. Es sei denn, jemand möchte Preise in die Höhe treiben. Nur dann wären es eben keine Schnäppchen mehr und eBay wäre wirklich absolut in allen Teilen uninteressant. Gerade die Tatsache, dass bei eBay Schnäppchen gemacht werden können, hält es zumindest für mich am Leben.

MfG
02.01.16, 21:14:58

dieterm

(Mitglied)

Zitat von mbehrends:
Hallo,

das macht ja nun gar keinen Sinn. Es sei denn, jemand möchte Preise in die Höhe treiben. Nur dann wären es eben keine Schnäppchen mehr und eBay wäre wirklich absolut in allen Teilen uninteressant. Gerade die Tatsache, dass bei eBay Schnäppchen gemacht werden können, hält es zumindest für mich am Leben.

MfG


...sehe ich genauso. Wenn ich ein Schnäppchen sehe, werde ich es natürlich nicht vor der Zeit als solches veröffentlichen.

Vor einem halben Jahr habe ich eine schlecht fotografierte A 5 Steckkarte mit postfrischen Notopfermarken für 35 Euro ersteigert. Beschreibung spartanisch. Identifizierung von Marken war anhand des Fotos nicht möglich.

Umso größer die Überraschung, als Sendung bei mir ankam.

Enthalten u.a. eine postfrischen Notopfer Nr. 7 Randstück und 2x Nr. 6V geprüft Salomon. Die restlichen Marken hätten bereits die 35 Euro Kaufpreis mehr als gerechtfertigt. Und wer es nicht weiß, kann die Preise der 7 und 6V im Michel nachschlagen.


"Das papierlose Büro wird ebenso wenig kommen wie das papierlose Klo."
Suche ständig Notopfer- und Wohnungsbaumarken und interessante Belege hierzu
02.01.16, 21:55:10

admin-c

(Administrator)

Die Beiträge zu Oldenburg sind in einen neuen Thread verschoben.

Ich schließe den Thread.

Freimarken Oldenburg - Gedanken zum Sammelgebiet
03.01.16, 14:31:32
Thema geschlossen
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0235 sec. DB-Abfragen: 13
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung