Autor Nachricht

Gismo

(Mitglied)

Jetzt bin ich platt:D Vielen lieben Dank, hast Du vielleicht mehr Infos?

VG Gismo
23.01.23, 17:44:07

TheChemist

(Mitglied)

Zitat von Gismo:
Jetzt bin ich platt:D Vielen lieben Dank, hast Du vielleicht mehr Infos?

VG Gismo


Ich kenne mich mit China überhaupt nicht aus!
Aber wenn Du dem Link folgst, findest Du unten im Text eine ganze Menge Infos:
Durch eine Änderung des Portos für Postkarten und Drucksachen von 1 auf 2 ct und für Briefe von 3 auf 4 ct zum 01.11.1922 waren viel zu viele 3 ct-Marken auf Lager, für die eine Verwendung fehlte. Also entschied man sich, diese mit "2 ct" (50 Stck.-weise) zu überstempeln.

1930 wurden dann wieder 1 ct-Marken benötigt, so dass man dann die immer noch üppigen Bestände der 3 ct-Marke mit "1 ct" überstempelte.

Über den Wert der Marke finde ich auf die Schnelle nichts. Wenn ich mir die Beschreibung durchlese, liegt aber die Vermutung nahe, dass davon große Stückzahlen vorhanden sein müssten ...
23.01.23, 19:57:31

Gismo

(Mitglied)

Danke schön.

VG Gismo
24.01.23, 09:03:36
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0276 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung