stampsX-Forum (https://stampsx.com/forum/index.php)
-- Philatelie und Postgeschichte (https://stampsx.com/forum/board.php?id=4)
---- Schiffspost (international) (https://stampsx.com/forum/board.php?id=466)
Thema: Hilfe gesucht -> Hebräisch übersetzen (https://stampsx.com/forum/topic.php?id=9278)


Geschrieben von: Administrator am: 13.10.15, 16:40:05
Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen in diesem neuen Thema.

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!


Geschrieben von: z4road am: 13.10.15, 16:41:05
Hallo,

in meiner U-Boot Sammlung ist dieser Beleg aus Irael aufgetaucht :





Ich habe den vor längerer Zeit als Dienstbrief gekauft, das einzige was ich wirklich lesen kann ist das Ort/Datum : Tel Aviv - 26.1.74

Auf der Rückseite befinden sich auch noch einige Vermerke.

Wäre schön, wenn das jemand übersetzen könnte.

Vielen Dank
Michael


Geschrieben von: Benshepton am: 16.10.15, 20:21:49
Es ist sehr schwer zu lesen. Die Handschrift ist schrecklich! Drei Leute haben versucht, es zu lesen. Man braucht einen besseren Scan. Kanst du den Brief mit einer höheren Auflösung scannen (1200 dpi)?


Geschrieben von: z4road am: 17.10.15, 12:07:30
Danke - ja die Handschrift ist schrecklich !
Das "gedruckte" konnte inzwischen von anderer Seite übersetzt werden, aber bei der Handschrift war nix zu machen.
Hier nochmals größere Auflösung, vielleicht besser zu lesen ?





Danke für den Versuch !
Michael